ORF SPORT + mit den Highlights von der Alpentour Trophy 2016 und von der „Beach Volleyball World Tour Major Series“

Am 25. und 26. Juni im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 25. Juni 2016, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Segel-Weltcup 2016 in Weymouth und Portland um 19.00 Uhr, von der Judo-Bundesliga-Begegnung LZ Multikraft Wels – cafe+co Vienna Samurai um 19.30 Uhr, von der Alpentour Trophy 2016 um 20.15 Uhr, vom Fallschirmspringen in Hohenems um 20.45 Uhr und vom Formel-1-Grand-Prix von Österreich 2015 (Tag 1: Das Training) um 21.10 Uhr, das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 19.45 und 22.45 Uhr sowie die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

Die Höhepunkte vom Formel-1-Grand-Prix von Österreich 2015 (Tag 2:
Das Training & Qualifying) um 20.15 Uhr und von der „Beach Volleyball World Tour Major Series“ in Hamburg um 21.50 Uhr, das Yoga-Magazin um 8.00, 9.00 und 10.00 Uhr, das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ um 8.30, 9.30 und 10.30 Uhr, das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 19.00 und 22.50 Uhr sowie die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 26. Juni.

Nach den Etappensiegen in den ersten drei Tagen von den Italienern Samuele Porro, Tony Longo und Daniele Mensi bei den Eliteherren holte sich der Vorjahressieger Longo den Gesamtsieg der 18. Alpentour Trophy und verteidigte damit seinen Titel. Fast 450 Mountainbiker aus rund 30 Nationen hatten an der Alpentour Trophy in Schladming teilgenommen. Mehr als 9.000 Höhenmeter galt es an vier Tagen und verteilt auf 192 Kilometer zu überwinden.

In Hamburg Rothenbaum holten sich die US-Amerikaner Nick Lucena und Phil Dalhausser den Sieg in der „Beach Volleyball Swatch Major Series“. Im Finale setzten sie sich gegen die Niederländer Alex Brouwer und Robert Meeuwsen durch. Bei den Damen feierten Laura Ludwig und Kira Walkenhorst einen Heimsieg.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 24. Juni, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005