Aviso Pressegespräch 28.6. 10.00 Uhr, Caritas Pilotprojekt: Gepflegte Erholung - Urlaub für Pflegebedürftige und Angehörige

Caritas startet in Wien und Niederösterreich mit einem Pilotprojekt, das Urlaub für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen möglich macht

Wien (OTS) - 63 Prozent der Österreicher planen heuer einen Sommerurlaub. Manche Menschen stellt die Organisation einer solchen Auszeit jedoch vor eine schwierige Aufgabe. Insbesondere SeniorInnen mit Betreuungs- und Pflegebedarf wissen oft nicht, wie sie alleine auf Urlaub fahren könnten. Aber auch Angehörigen scheint eine Reise mit den Menschen, die sie betreuen, häufig unmöglich. Dabei bedeutet gerade in dieser Situation ein Tapetenwechsel und eine Auszeit für alle eine nachhaltige Steigerung der Lebensqualität.

Die Caritas will daher mit punktueller Pflege direkt am Urlaubsort entlasten. Gestartet wird das Pilotprojekt in magdas Hotel in Wien und im Zimmer & Frühstück OBENauf in Unternalb bei Retz, wo Caritas Pflege-ExpertInnen bei der Pflege und Betreuung sowie mit dem Notruftelefon unterstützen.

Pressegespräch 28.6. 10.00 Uhr, Caritas Pilotprojekt: Gepflegte
Erholung - Urlaub für Pflegebedürftige und Angehörige


Caritas startet in Wien und Niederösterreich mit einem Pilotprojekt,
das Urlaub für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen
möglich macht.

Mit: Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas der Erzdiözese
Wien, Ilse Frisch, Leiterin Pflege Wien, Caritas der Erzdiözese Wien

Ein Gast, der das Angebot in magdas Hotel bereits genutzt hat, steht
als InterviewpartnerIn zur Verfügung.

Datum: 28.6.2016, um 10:00 Uhr

Ort:
Magdas Hotel
Laufbergergasse 12, 1020 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Frauscher
Presse Caritas der Erzdiözese Wien
Tel.: 01/878 12-223 Fax-DW: 9223
Mobil: 0664/829 44 11
E-Mail: andrea.frauscher@caritas-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CAR0001