Sima: Weingut Cobenzl holt sich Doppel-Sieg beim Wiener Weinpreis

Cuvée Atrium und Cabernet Sauvignon sind Landessieger 2016

Wien (OTS) - Das Weingut Cobenzl steht erneut an der Spitze! Beim diesjährigen Wiener Weinpreis, der gestern Abend von Bürgermeister Michael Häupl verliehen wurde, erreichte das Weingut Cobenzl mit gleich zwei Weinen den ersten Platz.

„Die edlen Tropfen vom Weingut Cobenzl sind seit Jahren unter Weinliebhabern- und fachleuten gleichermaßen hoch geschätzt. Der Doppel-Sieg zeigt einmal mehr, dass am Cobenzl sowohl Weißweine als auch Rotweine der Spitzenklasse gekeltert werden“, gratuliert Umweltstadträtin Ulli Sima.

Kräftig-elegante Siegerweine

Bei den Siegertropfen handelt es sich um kräftig-elegante Rotweine von der Ried Hofbreiten und der Ried Falkenberg am Bisamberg im 21. Bezirk. Diese Region ist bekannt für ihre Trockenheit, es gibt insgesamt wenig Niederschlag und durch die ungeschützte Lage viel Wind. Vor allem die Südhänge genießen milde, gleichmäßige Wärme mit viel später Herbstsonne – ideal für gehaltvolle Rotweine.

Nach der zweijährigen Reife im kleinen Holzfass zeigen sich beide Weine elegant und dicht. Die Rotweincuvée „Atrium“ - eine Neukreation am Weingut Cobenzl - zeigt sich im Bukett würzig mit einem Hauch Zedernholz. Der Cabernet Sauvignon besticht geschmacklich mit Bitterschokolade und Extraktsüße.

Weinvielfalt in höchster Qualität

Schon in der Vorrunde zum Wiener Weinpreis legte Cobenzl-Betriebsleiter Thomas Podsednik mit gleich 19 „Gold-Prämierungen“ einen fulminanten Start hin: „Unser kompromissloses Streben nach höchster Qualität wurde belohnt. Mit den beiden Rotwein-Siegen können wir zeigen, wie groß die Vielfalt unserer Spitzenweine ist. Dass unser Newcomer, die Cuvée Atrium, nun gleich mit einem Landessieg in den Verkauf startet, freut mich dabei ganz besonders.“

12. Wiener Weinpreis 2016 – das Beste aus Wiens Weingärten

Während des Film Festivals am Wiener Rathausplatz vom 14. Juli bis 4. September 2016 können sich Interessierte dann auch selbst von der Qualität der edlen Tropfen überzeugen. Am Stand der Wieno Weinbar, im Rathauspark am Brunnen auf der Seite des Parlaments gelegen, können alle Siegerweine des Wiener Weinpreises wie auch eine Auswahl weiterer Wiener Top-Weine verkostet werden.

www.wienerweinpreis.at

o Weingut Cobenzl
o Am Cobenzl 96, 1190 Wien
o Tel.: 01/320 58 05
o office@weingutcobenzl.at
o www.weingutcobenzl.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Ulrike Heller-Macenka
Weingut Cobenzl, 19., Am Cobenzl 96
Mobil: 0676 811 869 300
E-Mail: ulrike.heller-macenka@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0015