Vernissage-Eröffnung Katharina Past

Ausstellung im ega bis 8. September 2016

Wien (OTS/SPW) - Das Frauenzentrum ega bietet Raum für Künstlerinnen, um ihre Werke zu präsentieren. Bei freiem Eintritt können die WienerInnen diese Kunst genießen. Am Donnerstag, dem 23. Juni 2016 wird die Ausstellung von Katharina Past eröffnet. Bis zum 8. September gewährt sie Einblicke in die verschiedenen Phasen ihres künstlerischen Schaffens. Nichts bleibt wie es ist, alles befindet sich in ständiger Bewegung und Verwandlung. Am Anfang des Prozesses steht immer ein momentaner Impuls. Es gibt keine konkrete Vorstellung. Katharina Pasts Werke sind Ausdruck dessen, was in diesem Moment von innen nach außen treten will. So sind auch ihre seriellen Arbeiten „Bewegte Bilder“ Momentaufnahmen einer Bewegung, die erst durch die Aneinanderreihung der einzelnen Bilder sichtbar wird.

Ausstellungsdauer: 23. Juni bis 8. September 2016
Die Ausstellung ist Montags bis Donnerstags von 09.00 bis 16.00 Uhr bei freiem Eintritt zu besichtigen.

Vernissage-Eröffnung mit LAbg. Nicole Berger-Krotsch, Wiener SPÖ Frauensekretärin.

www.ega.wien
(Schluss)

Vernissage Katharina Past

Ausstellung im ega bis 8. September 2016

Datum: 23.6.2016, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort:
ega
Windmühlgasse 26, 1060 Wien

Url: ega.wien

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien
+43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002