Viktor & Rolf enthüllen die bezaubernde neue Flowerbomb-Grafik

Paris (ots/PRNewswire) - Viktor & Rolf kündigten die Enthüllung einer betörenden neuen Werbegrafik für ihren preisgekrönten ersten Frauenduft Flowerbomb an.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160621/381882 )

Flowerbomb feierte unlängst seinen 10. Geburtstag. Im Frühjahr 2005 lancierte dieser Duft seinen Markteintritt mit einer überraschenden, ätherischen und mysteriösen Grafik, die Kultstatus erreichte. Es war ein überzeugender, geheimnisvoll verhüllter femininer Archetyp, der die Essenz der Intention von Flowerbomb verkörperte: die Macht, allem eine positive Wendung zu geben - eine neue Art von "Flower Power".

Mehr als zehn Jahre danach hauchen Viktor & Rolf der Flowerbomb-Geschichte neues Leben ein: mit einer frischen Grafik, die die Modernität des Parfüms widerspiegelt und zugleich der visuellen Kontinuität des Originals treu bleibt.

Das neue Bild zeigt eine mächtige Blumengöttin. Ihre kraftvolle Haltung und ihr herausforderndes Wesen machen ihrer Vorgängerin alle Ehre. Ihr Gesicht zeigt einen freien und modernen Ausdruck von Weiblichkeit, und eine Explosion kostbarer Blüten strömt von ihrem Kopf aus ins Universum. Die seltene Komposition des Bouquets neuer Blumen verströmt eine machtvolle Aura und besteht aus einer Palette von weichem Rosenrot, Pink, Lavendel und Fuchsie bis hin zu den tieferen Tönen von Himbeere, Pflaume, Burgunder und schwarzer Orchidee, untermalt von einem angedeuteten Schimmer floraler Metallic-Stöße.Viktor & Rolf kommentierten diese neue visuelle Ausrichtung:

"Zuerst haben wir gezögert, auch nur über ein neues Bild für Flowerbomb nachzudenken. Das alte hatte so einen Kultstatus und schien unantastbar. Dann aber wurde uns klar, dass ein neues Bild diesen Kultstatus auf der anderen Seite auch unterstützen und sogar verstärken könnte. Also haben wir uns eine Szene vorgestellt, die eine Weiterentwicklung der Flowerbomb-Idee wäre: eine mysteriöse, leicht surreale, kraftvolle und lebhafte Frauengestalt, die die Macht hat, allen Dingen eine positive und wunderschöne Wendung zu geben. Der surrealistische Blumenstrauß auf ihrem Kopf ist eine Metapher für positives Denken.

Das Bild gibt - auf sehr abstrakte und doch greifbare Art und Weise -die machtvolle Wirkung von Flowerbombs zeitlosem und florientalem üppigen Duft wieder.

Die Aufnahme dafür stammt von Viktor&Rolfs Stammfotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin und zeigt das Fotomodell Andreea Diaconu.

Flowerbombs charakteristischer Duft ist ein süchtig machendes Bouquet mit klaren Noten von Sambac-Jasminblüten, Freesien, Catleya-Orchideen und Centifolia-Rosen über einem provokativen Grundakkord aus plakativem Patchouli und süßer Vanille.

Flowerbombs facettenreiche, funkelnde Flasche ist ein süßes Symbol der Machtergreifung und ein bestechendes Souvenir.

Sie wird auch weiterhin in der betörenden, zarten rosenroten Aufmachung mit dem klassischen schwarzen Viktor & Rolf-Siegel und der beeindruckenden Schleife angeboten werden, die längst ein fester Bestandteil des Duftes geworden sind.

Ein klassischer Duft, erschaffen von Olivier Polge, Carlos Benaïm und Domitille Bertier.

Die neue Grafik wird in diesem Sommer weltweit ab Juli 2016 enthüllt werden. Nathalie Durán, International General Manager Designer Brands Fragrances bei L'Oréal, erklärte: "Das Flowerbomb-Bild ist ein starker, sich entwickelnder Archetyp, der den unverkennbaren Duft und die Kraft der darin enthaltenen Blumen grafisch umsetzt. Wir wollten das Gefühl von Finesse und Erregung, das den Duft umgibt, neu aufleben lassen; es wird die moderne visuelle Ausrichtung von Flowerbomb auch weiterhin in allen wesentlichen Punkten vorgeben und prägen, darunter auch den Schwerpunkt auf einem frischen Ansatz an das visuelle Merchandising."

Rückfragen & Kontakt:

Claire FALETIC
+33-1-49-64-71-55
Claire.FALETIC@loreal.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005