Einladung zum Pressegespräch „Kärnten-Paket“ - Impulse für Standort und Beschäftigung

Pressegespräch mit Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Wirtschaftslandesrat Christian Benger und WK-Präsident Jürgen Mandl am 23. Juni 2016, 11.00 Uhr, Raum C 101 des WIFI Kärnten.

Klagenfurt (OTS) - Sehr geehrte Redaktion,

Kärnten belegt im Bundesländervergleich seit Jahren bei Wachstum und Kaufkraft die hinteren, bei Arbeitslosigkeit und Pro-Kopf-Verschuldung die vorderen Plätze. Zusätzliche Herausforderungen entstehen durch die Hypo/Heta-Problematik, die aufgrund der Imagefolgen für den Wirtschaftsstandort und die angespannte Budgetsituation des Landes auch die Unternehmen stark belastet.

Wirtschaftsminister Vizekanzler Mitterlehner hat sich deshalb auf Initiative von WK-Präsident Mandl und Wirtschaftslandesrat Benger dazu entschlossen, ein Maßnahmenpaket zu schnüren, um den wirtschaftlichen Aufholprozess Kärntens zu unterstützen. Um Sie über die Maßnahmen zu informieren, laden wir Sie herzlich ein zu einem

PRESSEGESPRÄCH zum Thema

„Kärnten-Paket“ -
Impulse für Standort und Beschäftigung

am Donnerstag, 23. Juni 2016, um 11.00 Uhr
in den Raum C 101 des WIFI Kärnten,
Europaplatz 1, Klagenfurt am Wörthersee.

Ihre Gesprächspartner sind

Dr. Reinhold Mitterlehner Vizekanzler und Wirtschaftsminister
DI Christian Benger Wirtschaftslandesrat
Jürgen Mandl, MBA Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Pia Mokros, BMWFW
T 01 711 00-5108
M 0664 88 42 42 07
E pia.mokros@bmwfw.gv.at
W www.bmwfw.at

Gerlind Robitsch, AKL
T 0463 536-22512
M 0664 80 536 22512
E gerlind.robitsch@ktn.gv.at
W www.ktn.gv.at

Peter Schöndorfer, WKK
T 05 90 904 - 280
M 0676 88 5868 280
E peter.schoendorfer@wkk.or.at
W wko.at/ktn

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WKK0001