QIAGEN tritt Konsortium zur Kartographierung des mikrobiellen Genoms von 54 Städten bei

New York und Hilden, Deutschland (ots/PRNewswire) - Projekt zur Erfassung von Pathogenen in der New Yorker U-Bahn wird in diesem Sommer global ausgeweitet

QIAGEN N.V. (NASDAQ: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) hat heute eine Kooperation mit Weill Cornell Medicine, einem Institut der Cornell University in New York, bekannt gegeben. Beide Partner arbeiten gemeinsam an einer globalen Studie, deren Ziel es ist, neue Erkenntnisse zur Prävalenz von Pathogenen, einschließlich antimikrobieller Resistenzen, in städtischen Umgebungen zu gewinnen. Ab heute werden Forscher in 54 Städten überall auf der Welt gleichzeitig DNA- und RNA-Proben in stark frequentierten Bereichen wie U-Bahnen, Bussen und Parks nehmen und so die 2015 veröffentlichte metagenomische Beschreibung der Mikroben aus dem New Yorker U-Bahn-Netz erweitern. Bei dem Projekt kommen von QIAGEN entwickelte Probentechnologien und Workflows für die Erstellung von Sequenzierungsbibliotheken zum Einsatz, mit denen Genommaterial extrahiert und für die Analyse vorbereitet wird.

"Die Kartierung der unsichtbaren Genome und Epigenome in 54 Städten auf sechs Kontinenten ist ein spannendes Projekt, das zeigt, welches Potenzial die Metagenomik bei der Gewinnung neuer Erkenntnisse über die Interaktion zwischen Menschen, unserer Umwelt und den Mikroben hat, und wie sich diese auf unsere Gesundheit auswirken", erklärte Colin Baron, Senior Director und Leiter des Produktmanagements NGS Life Sciences bei QIAGEN. "QIAGEN ist erfreut darüber, dass die leitenden Wissenschaftler dieses internationalen Konsortiums sich für unsere MO BIO PowerSoil®-Kits für die Probenextraktion und unsere QIAseq FX-Kits für die Vorbereitung der DNA-Bibliotheken entschieden haben, um eine verlässliche Analyse per Next-Generation Sequencing (NGS) zu gewährleisten."

Die vollständige Pressemeldung finden Sie hier (https://www.qiagen.co m/about-us/press-releases/pressreleaseview?ID=%7b5D2BB776-F232-43F1-A 44A-E40151C1AEDF%7d&lang=de-DE)

PathoMap / MetaSUB / Dr. Christopher E. Mason / Gates Foundation / Olympische Spiele / Mikrobiom

Public Relations: Dr. Thomas Theuringer Senior Director Public Relations +49-2103-29-11826 Email: pr@qiagen.com http://www.twitter.com/qiagen https://www.facebook.com/QIAGEN pr.qiagen.com

Investor Relations: John Gilardi Vice President Corporate Communications and Investor Relations +49-2103-29-11711 Email: ir@qiagen.com ir.qiagen.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010