KORREKTUR OTS0076 (Rückfrage): „Born Global Champion“ Award an 55 Jungunternehmen

Staatssekretär Mahrer und WKÖ-Präsident Leitl ehren junge, international erfolgreiche Unternehmen

Wien (OTS) - Im Rahmen des Exporttages in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) zeichneten Staatssekretär Harald Mahrer und WKÖ-Präsident Christoph Leitl heute 55 junge österreichische Unternehmen mit dem „Born Global Champions“ Award aus. Die Auszeichnungen gehen an junge Unternehmen (Gründung 2010 oder danach) die von Anfang an weltweit tätig waren, innovative Produkte und Dienstleistungen anbieten und schnelles internationales Wachstum zeigen.

„Den Mutigen und den Machern gehört die Welt. Das beweisen unsere ‚Born Global Champions‘ Tag für Tag. Sie denken groß, verstehen die Welt als Markt und sind damit höchst erfolgreich unterwegs. Ihre Leistungen machen Standort international sichtbar. Dieser Einsatz bringt Österreich vorwärts“, unterstrich Staatssekretär Harald Mahrer bei der Preisverleihung. „Wir sind eine kleine aber feine Exportnation. Österreich verdient 6 von 10 Euro am Weltmarkt. Auf Dauer werden international nur jene erfolgreich sein, die Innovationsführer sind. Und das ist unser Anspruch.“

„Der Exporttag ist die größte österreichische exportrelevante Veranstaltung, an der wir am Abend die österreichischen Exportpreise vergeben. Der Tag steht aber auch im Zeichen der vielen kleineren und vor allem jungen Unternehmen, die weltweit in Nischen erfolgreich sind und die wir heute unter dem Motto ‚Born Global Champions‘ ehren“, so WKÖ-Präsident Leitl. Es handelt sich dabei um Unternehmen, die in Spezialsegmenten mit hervorragenden Produkten oder Dienstleistungen weltweit erfolgreich sind. Leitl: „Junge Firmen mit Vorbildfunktion für andere Unternehmen, die zeigen, wie man mit Export erfolgreich neue Märkte erobert und Potentiale weltweit nutzt.“

Die Preisträger werden in einer englischsprachigen Sonderedition der internationalen Magazinreihe FRESH VIEW mit dem Titel „Austria‘s Born Global Champions II“ präsentiert. (PWK459/BS)

Link:
www.wko.at/aussenwirtschaft/bornglobal

Rückfragen & Kontakt:

Eduard Posch, MA
Pressesprecher des Staatssekretärs Dr. Harald Mahrer
Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Federal Ministry of Science, Research and Economy
1010 Wien, Stubenring 1
+43 664 524 8173
+43 (0)1 711 00-802650
eduard.posch@bmwfw.gv.at
http://www.bmwfw.gv.at/

WIRTSCHAFTSKAMMER ÖSTERREICH
Mag. Bernhard Salzer
stv. Abteilungsleiter Stabsabteilung Presse
1045 Wien, Wiedner Hauptstrasse 63
Tel: +43(0)590900-4464
Mobile: +43(0)6648179155
Fax: +43(0)590900-263
Mail: bernhard.salzer@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0005