Lieder- und Arienabend im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS/RK) - Charmante Künstlerinnen musizieren am Mittwoch, 22. Juni, im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18). Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Dasha Klimenkova (Sopran) und Nataliia Ulasevych (Koloratursopran) beeindrucken ihre Zuhörerschaft mit ihren schönen Stimmen mit feinen Facetten. Assel Ayapbergenova wirkt als Pianistin an dem Lieder- und Arienabend im Festsaal (1. Stock) mit. Der Zutritt ist frei. Spenden nehmen die Damen gerne an. Die Künstlerinnen haben eine umfassende musikalische Ausbildung absolviert und waren in der Vergangenheit mit Solo-Programmen und Ensemble-Produktionen (Passion Artists, u.v.a.) erfolgreich. Welche Lieder und Arien zu hören sind, wird erst bei der Begrüßung der Gäste am Anfang des Konzertes verraten. Auskünfte über vielerlei kulturelle Angebote im Bezirksmuseum Josefstadt gibt die ehrenamtliche Leiterin, Maria Ettl, gerne unter der Telefonnummer 403 64 15. Zuschriften via E-Mail an die Bezirkshistorikerin: bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007