Emilie Brandl leitet jetzt Öffentlichkeitsarbeit der Ludwig Boltzmann Gesellschaft

Brandl (35) ist für die Planung, Umsetzung und strategische Weiterentwicklung der Kommunikation verantwortlich.

Wien (OTS) - Mag. Emilie Brandl (35) leitet jetzt die Öffentlichkeitsarbeit der Ludwig Boltzmann Gesellschaft, zu der 18 Forschungsinstitute und -cluster mit insgesamt 550 Beschäftigten gehören. Die Forschungsthemen der LBG sind Health Sciences und Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften.

Emilie Brandl ist für die Planung, Umsetzung und strategische Weiterentwicklung der Kommunikation verantwortlich. In ihr Aufgabengebiet fallen Medienarbeit, Online-Auftritt, Publikationen, Veranstaltungsorganisation und interne Kommunikation. Brandl unterstützt auch die LBG-Initiative "Open Innovation in Science" aus Kommunikationssicht.

Zuvor war Brandl vier Jahre für die Öffentlichkeitsarbeit des Forschungsverbunds ACR – Austrian Cooperative Research mit 20 Forschungsinstituten verantwortlich. Brandl studierte Literatur und Sprachen in Wien und Paris.

Rückfragen & Kontakt:

Emilie Brandl
Öffentlichkeitsarbeit
Ludwig Boltzmann Gesellschaft
Nußdorfer Straße 64, 1090 Wien
Tel. 01 513 27 50-28
emilie.brandl@lbg.ac.at
www.lbg.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LBG0001