Vortrag im KH Nord-Infocenter: So klappt die Kommunikation mit dem Arzt/der Ärztin

Gut informiert und selbstbestimmt als PatientIn

Wien (OTS) - Am Mittwoch widmen sich der KAV und das Frauengesundheitszentrum FEM der Semmelweis Frauenklinik im Infocenter des Krankenhauses Nord der Kommunikation zwischen ÄrztInnen und PatientInnen. Die richtigen Entscheidungen für die eigene Gesundheit zu treffen ist nämlich nicht immer leicht. Bei jeder Art von Behandlung sollten auch die persönlichen Lebensumstände und Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten berücksichtigt werden. „Gute Kommunikation mit den behandelnden Ärztinnen und Ärzten sowie anderen Gesundheitsberufen ist daher besonders wichtig“, so die beiden vortragenden Gesundheitspsychologinnen Mag.a Katrin Sabeditsch und MMag.a Katharina Schönborn-Hotter. Sie widmen sich daher folgenden Fragen:

  • Wie kann ich die Zeit bei der Ärztin/beim Arzt gut nützen?
  • Wie komme ich mit meiner Ärztin/meinem Arzt zu einer guten Entscheidung?
  • Was sind eigentlich meine Rechte als Patientin/Patient?

Praktische Tipps unterstützen dabei, Gespräche erfolgreicher zu gestalten. Der Vortrag ist kostenlos und entstand in Kooperation mit dem Frauengesundheitszentrum FEM, das gemeinsam mit der Semmelweis-Frauenklinik ins Krankenhaus Nord übersiedeln wird. Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

„Gut informiert und selbstbestimmt als PatientIn“
Zeit: Mittwoch, 22. Juni 2016, 19 bis 20.30 Uhr
Ort: Krankenhaus Nord-Infocenter, Brünner Straße 73, Haus B, 5. Stock, 1210 Wien, gegenüber der Krankenhaus Nord-Baustelle

Weitere Infos: www.wienkav.at/krankenhausnord

Rückfragen & Kontakt:

Birgit Wachet
Pressesprecherin Wiener Krankenanstaltenverbund
Telefon: 01 40409-70055
E-Mail: birgit.wachet@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013