Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Wien (OTS) - Am 19.06.2016 befuhr gegen 11:40 Uhr eine 67-jährige Frau die Thönygasse (22. Bezirk) und bog in die Kolo Moser Gasse ein. Zeitgleich fuhr ein 33-jähriger Radfahrer in der Kolo Moser Gasse. Aufgrund parkender Fahrzeuge musste der Radfahrer auf die Gegenfahrbahn ausweichen und streifte in Folge den Außenspiegel der PKW-Lenkerin. Der 33-Jährige kam zu Sturz und wurde leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004