Friedrich Dungl: Gemeinsam gegen Google & Co

Beitrag aus MM flash vom 20.6.2016

Wien (OTS) - Neuer NÖN-Chef wünscht sich Schulterschluss der Branche und will Service der Zeitung ausbauen.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Googles Medien-Initiative fruchtet

Anita Zielina stellte am GEN Summit das neue NZZ Personalisierungstool vor

http://bit.ly/1USE4T6

Gehört gehört

Wrabetz und Grasl sprechen sich für ein öffentliches Hearing bei der ORF-Wahl aus

http://bit.ly/1OuhgKz

Dem Falter reicht es

Mit der Kampagne solidaritystorm will die Wochenzeitung Hetze gegen Frauen thematisieren

http://bit.ly/1Xto6Tc

Nachrichten in sozialen Medien

Smartphones und Adblocker: Der Digital News Report zeigt Trends in der Mediennutzung

http://bit.ly/1UA887A

„Frisch“es Gold für Österreich

Starmühlers Kundenmagazin beim „Best of Content Marketing Award 2016“ ausgezeichnet

http://bit.ly/1UA7Iy8

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Querverweis: Das Video ist abrufbar unter: http://video.ots.at/

Rückfragen & Kontakt:

Clemens Nechansky
MedienManager
MM flash
Tel +43/1/405 36 10-63
Mobil +43/664/231 05 89
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail cn@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001