Wien – Innere Stadt: Frau bestohlen

Wien (OTS) - Gestern beobachteten Beamte in Zivil um 17.00 Uhr einen Diebstahl am Stephansplatz. Eine 26-jährige Frau hatte auf einer der Sitzbänke Platz genommen und ihren Rucksack hinter ihrem Rücken abgestellt. Die zwei Beschuldigten nutzen einen Moment der Unaufmerksamkeit des Opfers aus und stahlen den Rucksack in arbeitsteiliger Vorgehensweise. Die Polizisten verfolgten die Männer und nahmen sie beim Abgang zu den U-Bahnstationen am Stephansplatz fest. Die Männer befinden sich in Haft, der Rucksack wurde der Bestohlenen zurückgegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004