Leopoldstadt: Bootsfahrt mit Jazz-Rhythmen am Freitag

Wien (OTS/RK) - Wie in den vorigen Jahren lädt der Verein „Classic Jazzclub Wien“ heuer abermals zu einer fröhlichen Bootstour im Zeichen des traditionellen Jazz ein. Der Ausflug mit dem DDSG-Motorschiff „Admiral Tegetthoff“ findet am Freitag, 17. Juni, statt. Ausgangspunkt und Endstelle der Exkursion ist das DDSG-Schifffahrtszentrum (2., Handelskai 265). Ab 18.30 Uhr können die Gäste das Schiff betreten („Boarding“).

Drei Jazz-Bands und Wein-Verkostung, Karten: 33 Euro

Um 19.30 Uhr legt das Boot ab. Bei der ungefähr drei Stunden dauernden „Riverboat Shuffle“-Fahrt musizieren drei bewährte Wiener Jazz-Kapellen. Auch eine Wein-Verkostung mit Produkten heimischer „Top-Winzer“ gibt es. 33 Euro kostet das „jazzige“ Vergnügen. Um 18.30 Uhr öffnet die Abend-Kasse. Das Ensemble „Original Storyville Jazzband“ sowie die Formation „Hot Jazz Ambassadors“ und die Gruppe „Fourmation“ verbreiten swingend gute Laune. Information und Reservierung: Telefon 0699/122 243 38 („Classic Jazzclub Wien“, Werner Christen).

Allgemeine Informationen:
Verein „Classic Jazzzclub Wien“:
www.jazzclub-wien.at
Kapelle „Original Storyville Jazzband“:
www.storyville.at
Kapelle „Hot Jazz Ambassadors“:
www.hotjazz.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009