Fußball-Europameisterschaft: 10.000 Fans feierten einen friedlichen Fußball-Abend

Wien (OTS) - Ohne polizeilich relevante Vorfälle verlief am 10. Juni 2016 der erste Abend der Fußball-Europameisterschaft in der Public-Viewing Arena am Rathausplatz. In Zusammenarbeit mit der Stadt Wien und den anderen Blaulichtorganisationen sorgten die Einsatzkräfte der Wiener Polizei für einen sicheren Fußballabend für die knapp 10.000 Fans.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001