Einladung zur Pressekonferenz: Präsentation der Handelsverband-Studie „Konsumentenverhalten im Distanzhandel 2016“

Brandneue Studie: Überraschende Entwicklungen im Versandhandel und E-Commerce in Österreich

Wien (OTS) - Wohin entwickelt sich das Kaufverhalten im Distanzhandel? Welche Produkte sind gefragt und wie werden sie bestellt? Wer sind die Shopper von morgen, wie hoch sind die Konsumausgaben und welche Rolle spielt das Smartphone in dieser Entwicklung?

Das Konsumentenverhalten des österreichischen Distanzhandels wurde seiner jährlichen Analyse durch die Studie des Handelsverbandes und der KMU Forschung Austria unterzogen. Besonders im Bereich der Smartphone-Nutzung und bei den Konsumausgaben zeigen sich spannende Entwicklungen.

Ihre Gesprächspartner:
Dr. Ernst GITTENBERGER | KMU Forschung Austria
Mag. Harald GUTSCHI | Unito Versand & Dienstleistungen GmbH
Ing. Mag. Rainer WILL | Geschäftsführer, Handelsverband Österreich

Zeit: Montag, 20. Juni 2016, 10:30 Uhr
Ort: Handelsverband, Alser Straße 45, 1080 Wien

Um Anmeldung unter (01) 406 2236-77 oder andreas.weigl@handelsverband.at wird gebeten.

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen!

Rückfragen & Kontakt:

Handelsverband
Mag. Andreas Weigl, Communications Manager
++43 (01) 406 22 36 -77
office@handelsverband.at
www.handelsverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HVB0001