Festnahme nach Einbruchsdiebstahl

Wien (OTS) - Am 7.6.2016 gegen 00.30 Uhr beobachtete ein Anrainer in der Adolf-Czettel-Gasse in Wien Ottakring einen Unbekannten bei einem Einbruchsdiebstahl in einen Pkw. Der Passant verständigte sofort die Polizei. Anschließend hielt er den Tatverdächtigen bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der 21-jährige Beschuldigte wurde festgenommen. Er hatte mit einem Schraubenzieher bei neun Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen und wollte danach mit der Beute flüchten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001