REMINDER PK Morgen: Brisante Umfrageergebnisse zum Thema Arbeitsmarkt

Direktor Erich Fenninger präsentiert Volkshilfe Sozialbarometer

Wien (OTS) - Wir haben 1.058 Personen befragt: Fordern die ÖsterreicherInnen einen höheren Mindestlohn? Sprechen sie sich für bessere Chancen am Arbeitsmarkt für AsylwerberInnen aus? Und:
Wünschen sie sich eine Verkürzung der Wochenarbeitszeit auf 35 Stunden?

Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich präsentiert die repräsentativen Umfrageergebnisse des Volkshilfe Sozialbarometers morgen im Rahmen einer Pressekonferenz.

Volkshilfe-PK: Sozialbarometer zum Thema Arbeitsmarkt & Verteilung

Präsentation der repräsentativen Ergebnisse des Volkshilfe
Sozialbarometers zu den Themen Arbeitsmarkt und Verteilung. Die
repräsentativen Aussagen beruhen auf 1.058 face-to-face Interviews
österreichweit.

Datum: 9.6.2016, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Griensteidl
Michaelerplatz 2, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Melanie Rami, MA
+43 (0) 676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHO0001