„Tag der Weiterbildung“ am 8. Juni in ganz Österreich

Wien (OTS) - Am 8. Juni findet der „Tag der Weiterbildung“ statt -heuer bereits zum achten Mal in ganz Österreich! Mit dem Tag der Weiterbildung will die Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung (PbEB) österreichweit auf die Bedeutung des lebenslangen Lernens und der Weiterbildung aufmerksam machen. Veranstalter des Aktionstages ist die „Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung“.

In den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Steiermark und Kärnten finden rund um den „Tag der Weiterbildung“ Events zum Thema Weiterbildung statt. Die kostenlosen Veranstaltungen sind für alle Bildungsinteressierten zugänglich, viele widmen sich dem Schwerpunktthema „Migration“, das auch im Rahmen der Studie „Weiterbildung 2016“ untersucht wurde. Nähere Informationen zu den geplanten Events und Anmeldung unter www.tag-der-weiterbildung.at.

Kostenlose Veranstaltungen für Bildungshungrige

Hier ein kurzer Überblick der kostenlosen Veranstaltungen, die sich an vor allem an Bildungshungrige richten:

die Berater® veranstalten gemeinsam mit der TÜV AUSTRIA AKADEMIE einen Bildungsbrunch zum Themenschwerpunkt INTEGRATION. Auf dem Programm stehen die Präsentation der Ergebnisse der Studie „Weiterbildung 2016“, ein Situationsbericht von Vertretern des Syrian Forum, Berichte aus der Qualifizierungs-praxis, Präsentation und Kick Off des "workfit-Programmes" zur Integration arbeitsberechtigter Flüchtlinge, Marktplatz.

Termin: 8. Juni, 9 bis 12 Uhr, Wien

Das ipcenter.at betreibt bereits seit mehreren Jahren die Kunstplattform ip.forum und agiert dabei als Drehscheibe für Wirtschaft, Kunst und Gesellschaft. Anlässlich des Tages der Weiterbildung wird eine Ausstellung offiziell eröffnet, in deren Rahmen sich KünstlerInnen mit dem Begriff "Herkunft" auseinandersetzen. Wie wichtig ist die eigene Abstammung und Identität? In welcher Beziehung steht Herkunft zu Heimat und welche Gewichtung haben die Schlagwörter „Grenzen“ und „Wurzeln“ in Zeiten von Globalisierung und Migration?

Termin: 8. Juni, 18 bis 21 Uhr in Wien

Die TÜV AUSTRIA AKADEMIE bietet neben der gemeinsamen Veranstaltung mit die Berater® (Details siehe oben) fünf weitere Veranstaltungen in Linz, Gänserndorf (NÖ), Graz, Salzburg und Innsbruck an. Dabei werden die Ergebnisse der Studie „Weiterbildung 2016“ und das neue Kursprogramm 2017 präsentiert. Ein schöner Rahmen rundet die Präsentationen ab, so findet der Event beispielsweise in Innsbruck im Sky Restaurant am Berg Isel statt.

Termine: 7. Juni ab 11:30 Uhr in Linz, 8. Juni ab 8:30 Uhr in Gänserndorf, 8. Juni ab 11:30 Uhr in Graz, 8. Juni ab 11:30 Uhr in Salzburg und 13. Juni ab 16 Uhr in Innsbruck.

In den WIFIs der Wirtschaftskammern finden österreichweit viele Informationsveranstaltungen statt, beispielsweise zu WIFI-Ausbildungen in den Bereichen Technik, Bilanzbuchhaltung, Public Relations oder Erwachsenenbildung (TrainerIn für Berufs- und Bildungsberatung). Außerdem wird bei einigen Veranstaltungen das Kursprogramm 2017 oder die Berufsreifeprüfung vorgestellt.

Termine: 6. und 8. Juni ab 18 Uhr in Salzburg, 7. Juni ab 18 Uhr in Wien, 8. Juni ab 10 Uhr in Klagenfurt, 9. Juni ab 18 Uhr in Wien

Veranstalter des „Tags der Weiterbildung“

Die folgenden Mitgliedsunternehmen der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung (PbEB) veranstalten den „Tag der Weiterbildung“:

  • Akademie der Wirtschaftstreuhänder
  • bit Gruppe – best in training
  • die Berater®
  • ipcenter.at GmbH
  • TÜV AUSTRIA Akademie GmbH
  • WIFI – Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Österreich

Weitere Informationen

Rückfragen & Kontakt:

Kontaktbüro der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung
Mag.a Martina von Künsberg Sarre, c/o promitto gmbh
Email: Kuensberg@promitto.at; Tel.: +43 1 585 38 96-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ADI0001