Aviso: Wege und Perspektiven für den Arbeitsmarkt der Zukunft

Pressekonferenz der AK Niederösterreich mit BM Stöger, AK-Präsident Wieser am 10. Juni

St. Pölten (OTS) - Die Lage auf dem österreichischen Arbeitsmarkt ist angespannt. Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach Arbeit, während das österreichische Wirtschaftswachstum seit Jahren zu niedrig ist, um ausreichend neue Arbeitsplätze zu schaffen. Österreich leidet unter der höchsten Arbeitslosigkeit in der 2. Republik. In den nächsten Jahren könnte sich dieser Zustand durch den technologischen Fortschritt – Stichwort Digitalisierung & Industrie 4.0 – dramatisch verschärfen. Viele Jobs sind bedroht, und es ist noch völlig unklar, ob Arbeitsplätze im vergleichbaren Ausmaß neu entstehen werden. Die Lösung dieser Problematik ist die vordringlichste Aufgabe unserer Zeit.

Darüber sprechen:

Alois Stöger, Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz
Markus Wieser, AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender

Anschließend findet im ArbeitnehmerInnenzentrum das Dialogform Arbeitsmarkt statt, bei dem ExpertInnen und InteressenvertreterInnen in Vorträgen und Diskussionen nach Antworten auf diese große Herausforderung suchen. Mehr Infos zur Veranstaltung auf:
www.dialog-forum.at.

Die VertreterInnen der Medien sind sowohl zur Pressekonferenz wie auch zur Enquete herzlich eingeladen.

Wege und Perspektiven für den Arbeitsmarkt der Zukunft

Datum: 10.6.2016, um 09:00 Uhr

Ort:
ArbeitnehmerInnen-Zentrum St. Pölten
AK-Platz 1 (vormals: Herzogenburger Straße 18-20), 3100 St. Pölten

Rückfragen & Kontakt:

AK Niederösterreich Öffentlichkeitsarbeit, Dr. Gerhard Zahler-Treiber, Tel.: 057171-21924

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001