Rechnungshof - Elfriede Baumann: Langjährige Wirtschaftsprüferin mit Fokus auf öffentlichem Sektor

Gerhard Steger: Über 30 Jahre Erfahrung mit öffentlichen Haushalten

Wien (OTS/SK) - Der SPÖ-Parlamentsklub wird Elfriede Baumann und Gerhard Steger für das Hearing im Hauptausschuss des Nationalrats kommenden Mittwoch nominieren. Im Folgenden kurze Lebensläufe der beiden KandidatInnen. ****

Elfriede Baumann wurde 1955 in Wolfsberg in Kärnten geboren. Nach der Matura absolvierte sie in Wien das Studium der Wirtschaftspädagogik. Nach erfolgreichem Abschluss begann sie 1979 bei der Süd-Ost Treuhand, einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzlei. 1983 legte sie die Steuerberater-Prüfung ab, 1989 die des Wirtschaftsprüfers. 1990 wurde Elfriede Baumann schließlich Partnerin der Gesellschaft, 1995 Geschäftsführerin der Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seit 2002 ist Baumann Mitglied des Executive Boards von Ernst & Young mit Schwerpunkt u.a. auf den öffentlichen Sektor. Als Wirtschaftsprüferin verfügt Elfriede Baumann über umfangreiche Erfahrungen bei der Finanzprüfung und Beratung öffentlicher Institutionen – u.a. hat Baumann die Österreichischen Bundesforste geprüft und im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Gutachten zum Ökostromförderbeitrag erstellt. Zudem hatte sie Projektverantwortung bei der Prüfung bezüglich der ordnungsgemäßen Verwendung österreichischer bzw. EU-Fördergelder.

Gerhard Steger war 33 Jahre im Finanzministerium tätig, zuerst als Referent in der volkswirtschaftlichen Abteilung und in der Abteilung Budget für Land- und Forstwirtschaft, deren Leiter er 1991 wurde. 1997 wurde er Leiter der Budgetsektion und damit zuständig für Erstellung, Vollzug und Controlling des Bundesbudgets, den Finanzausgleich und das EU-Budget sowie verantwortlich für die Implementierung einer umfassenden Haushaltsreform. 2014 wechselte Gerhard Steger in den Rechnungshof, wo er seitdem Leiter der Sektion Finanzen/Beteiligungen ist. Zudem war er von 2009 bis 2014 Vorsitzender der OECD Working Party of Senior Budget Officials (SBO). Gerhard Steger hatte in den letzten Jahrzehnten Lehrtätigkeiten an verschiedenen österreichischen Universitäten und ist Autor zahlreicher einschlägiger Publikationen und Fachwerke. (Schluss) sc/ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005