Frühlingsempfang im Betreuten Wohnen Brunn

Palmers Immobilien und Silver Living luden neben allen Bewohnerinnen und Bewohnern viele Ehrengäste zum Frühlingsfest in die Seniorenresidenz nach Brunn am Gebirge.

Brunn am Gebirge/Wien (OTS) - Die ersten BewohnerInnen sind bereits im Oktober 2015 in die Seniorenresidenz Brunn eingezogen. Nun fand bei frühlingshaftem Wetter ein festlicher Empfang statt.

Umrahmt wurde die Begrüßung von Mag. Gernot Essl, MBA, Vorstand von Palmers Immobilien, Thomas Morgl, MBA, Geschäftsführer Silver Living Consulting und Bürgermeister Dr. Andreas Linhart durch den Kinder Tanz und Musikverein Brunn. Die anschließende Segnung des Hauses hat Pfarrer Mag. Adolf Valenta vorgenommen.

Die Seniorenresidenz Brunn am Gebirge liegt mitten im Zentrum der rund 11.000 Einwohner zählenden Marktgemeinde im Bezirk Mödling und bieten 25 Betreute Wohnungen, die zwischen 40 m2 und 100 m2 groß sind sowie eine Wohngemeinschaft für sechs Personen.

Alle Wohneinheiten sind - wie auch die gesamte Anlage barrierefrei und verfügen über Küche und Bad sowie eigene Freiflächen und ein Kellerabteil. Ein Garagenplatz kann angemietet werden. Der Gemeinschaftsraum und der gemeinsame Garten sind allen Bewohnern jederzeit zugänglich und laden zum geselligen Miteinander ein.

Wohnen in Sicherheit und höchster Lebensqualität

Die BewohnerInnen können Ihre Wohnbedingungen und Ihr Leben ganz frei und selbstständig gestalten jedoch wann immer es notwendig ist, auf Hilfe und Unterstützung zurückgreifen. Die Versorgung richtet sich dabei nach den persönlichen Bedürfnissen und wird von der Barmherzige Schwestern Pflege GmbH erbracht. Gleichzeitig sind die BewohnerInnen auch Teil einer Gemeinschaft, die sehr gefördert wird. Regelmäßig Veranstaltungen wie Modeschauen, Faschingskränzchen, Bastelrunden, etc. finden stets großen Anklang.

Rückfragen & Kontakt:

Barmherzige Schwestern Pflege GmbH
Silvia Pregesbauer, Marketing & PR
Tel.: +43 1 595 31 11 – 3906
silvia.pregesbauer@bhs.or.at
www.bhs.or.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001