Schwerpunktaktion zur Bekämpfung des „Drogenhandels im öffentlichen Raum“

Einladung zur Medienbegleitung

Wien (OTS) - Anlässlich der Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung des Drogenhandels im öffentlichen Raum besteht für Medienvertreterinnen und Medienvertreter die Möglichkeit, die Einsatzkräfte bei ihrer Tätigkeit am Montag, den 6.6.2016 in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr zu begleiten. Treffpunkt ist im Dachgeschoß der Landespolizeidirektion Wien, 1010 Wien, Schottenring 7-9 (Eingang über Hessgasse).

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Roman HAHSLINGER
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005