Level 3 erweitert seine netzwerkbasierten Sicherheitslösungen und nutzt die Cloud zum Schutz von Kunden

Frankfurt und Broomfield, Colorado (ots/PRNewswire) - Level 3 Communications, Inc. (http://www.level3.com/?cid=L3PRR-esg-launch) (NYSE: LVLT) stellt heute den Enterprise Security Gateway
(http://www.level3.com/en/products/enterprise-network-security) (ESG)
Service vor, eine cloudbasierte Lösung für Netzwerksicherheit, die bei gleich bleibender Leistung Kosten und Komplexität reduziert.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160512/370779-INFO

Im Streben nach Geschäftswachstum ist Sicherheit ein wichtiger Aspekt. Unternehmen benötigen einen geeigneten Ansatz, um die Sicherheit dauerhaft zu gewährleisten. Cloud-Applikationen, mobile Mitarbeiter und Bring-Your-Own-Device (BYOD)-Trends zwingen Unternehmen, ihr Konzept für Netzwerksicherheit zu überdenken. Betrachtet man zudem die bestehenden komplexen Sicherheitsarchitekturen, steigende Sicherheitsausgaben, die sich schnell wandelnde Bedrohungslandschaft und den Mangel an qualifizierten Sicherheitsexperten, stehen Unternehmen vor einer echten Herausforderung. Level 3 unterstützt Unternehmen mit dem sicheren und effizienten ESG-Service, bei dem globale Glasfaser-Präsenz, Netzwerkkapazität und umfassende Next-Generation-Sicherheitsdienste in die cloudbasierten Gateways von Level 3 integriert werden. ESG wird ab dem 30. Juni weltweit verfügbar sein.

Praxisbeispiel: Neudefinition von Sicherheitsperimetern

  • Mit ESG können Kunden sicherheitsrelevante Perimeter ihres Unternehmens oder Rechenzentrums in das Level 3-Netzwerk verlagern. Dies vereinfacht ihre Sicherheitsinfrastruktur und ermöglicht sowohl Effizienz als auch Kosteneinsparungen.
  • Ohne ESG erwirbt ein Kunde beispielsweise beim Kauf einer standortbasierten Firewall zwei Boxen (eine pro Standort), um die Redundanz sicherzustellen. Zusätzlich muss das Unternehmen für die Wartung und das Personal zum Betreiben der Boxen aufkommen. Für Unternehmen mit mehreren Standorten summieren sich so die Kosten.
  • ESG bereitet der Abhängigkeit von Hardware ein Ende, indem Sicherheitsperimeter ins Netzwerk verlagert werden. Unabhängig vom Aufenthaltsort des Mitarbeiters oder des Bürostandorts wird der Datenverkehr auf eines der weltweit verteilten Gateways von Level 3 übertragen, wo eine Vielzahl von Sicherheitsdiensten bereitsteht.

Unterschiede zu Mitbewerbern:

  • ESG nutzt das Level 3 Netzwerk, um anbieterübergreifenden, netzwerkbasierten Schutz zu liefern - so können Daten auf jedem Gerät an jedem Ort über jede Verbindung oder jeden Carrier gesichert werden.
  • Kunden können weltweit die globale IP-Backbone-Kapazität von Level 3 mit mehr als 42 Terabits pro Sekunde (Tbit/s) und umfangreichen Interconnection Agreements für den Zugriff auf Sicherheits-Tools nutzen, die in Gateways gehostet werden.
  • ESG bietet mehrere Sicherheitsdienste der Carrier-Klasse für Kunden, einschließlich Anti-Malware mit Sandboxing, Schutz vor Datenverlust, Application Awareness und Enforcement sowie Firewall Services der nächsten Generation.
  • ESG wird durch Level 3 Threat Research unterstützt, das wertvolle Informationen für Kunden bereitstellt.
  • Kunden wählen die entsprechenden Sicherheitskontrollen innerhalb der Gateways.
  • ESG eliminiert die Hardware-Abhängigkeit von Kunden und macht Sicherheitsumgebungen mit seiner cloudbasierten Architektur zukunftssicher.

Wichtige Vorteile:

  • Auf einen Blick: Das Level 3 Kundenportal ermöglicht den Zugang zu einer Vielzahl an Berichten und Gateway-Performance-Metriken. Zudem erhalten Nutzer einen Überblick über ihr gesamtes ESG-Ökosystem.
  • Kosten bremsen: Einem Forrester-Report von März 2016 zufolge haben sich die Ausgaben für Sicherheit in den letzten zwei Jahren mehr als verdoppelt und sind in den meisten Branchen auf 21 Prozent des IT-Budgets angestiegen. ESG ist eine adaptive Lösung, die Unternehmen nutzen können, um Kosten und Investitionen zu reduzieren.
  • Einheitliche globale Sicherheitsbestimmungen: Eine netzwerkbasierte Sicherheitslösung ist der Schlüssel für: - Vereinfachtes Management von Firewalls und Sicherheitskontrollen
  • Rund-um-die-Uhr-Schutz; Kunden haben Zugang zu den 24/7 verfügbaren Security Operations Centern und Fachleuten von Level 3
  • Reduzierte Komplexität, um das Beste aus optimierten Sicherheitsteams herauszuholen
  • Den Aufbau einer flexiblen Umgebung, die es Nutzern ermöglicht, bei Bedarf neue Kontrollen hinzuzufügen
  • Skalierbare Sicherheitslösungen rund um den Globus
  • Professionelle Zusatzleistungen, die Unternehmen bei der Bewertung von Schwachstellen helfen und priorisieren, welche Technologien erforderlich sind, um ihre schwerwiegendsten Risiken anzugehen. Außerdem unterstützen sie Kunden bei der Migration von standortbasierten Firewalls in die Cloud.

Wichtige Zitate:

Frank Dickson, Security Analyst bei Frost & Sullivan

"ESG ist Teil eines Makrotrends im Sicherheitsbereich, bei dem der Fokus nicht mehr auf dem Produkt, sondern auf der Lösung liegt. ESG nutzt die umfangreiche Telekommunikationsinfrastruktur von Level 3, um die aktuell wichtigsten Schwachstellen der Netzwerksicherheit in Unternehmen anzugehen: steigende Kosten für die Sicherheit, komplexe Sicherheits-Ökosysteme und ein Mangel an ausgebildeten Sicherheitsexperten. Durch die Neudefinition der sicherheitsrelevanten Perimeter können Kunden ein ganzheitliches Portfolio an Sicherheits-Tools innerhalb des Level 3-Netzwerks nutzen und auf Fachleute zurückgreifen. Ständige Hardware-Updates vor Ort sind nicht mehr nötig und gleichzeitig wahren Kunden die Kontrolle über ihr IT-Budget. Die Zukunft ist in der Cloud. ESG stellt eine Lösung für Unternehmen bereit, die die Cloud strategisch nutzen möchten, um ihre Sicherheitsarchitektur zu vereinfachen und ihre Leistung zu verbessern."

Anthony Christie, Chief Marketing Officer bei Level 3

"Mit der weltweiten Markteinführung von Enterprise Security Gateway (ESG) erweitert Level 3 sein Portfolio an netzwerkbasierten Sicherheitslösungen für Unternehmen. Mit ESG können Unternehmen ihre sicherheitsrelevanten Perimeter grundlegend in die Netzwerk-Cloud von Level 3 verlagern. Hier haben die Kunden Zugriff auf modernste Sicherheitslösungen und Tools sowie technisches Know-how. ESG verdeutlicht das Engagement von Level 3 für unsere Kunden. Alle unsere Aktivitäten sind darauf ausgerichtet, Kunden bei ihrem Wachstum zu unterstützen und die Effizienz ihrer Netzwerke zu optimieren. Dabei bleibt die Kundensicherheit immer im Fokus."

Zusätzliche Ressourcen:

Informationen zu Level 3 Communications

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT
(http://studio-5.financialcontent.com/prnews?Page=Quote&Ticker=LVLT))
ist ein Fortune-500-Unternehmen, das regionale, nationale und globale Kommunikationsdienstleistungen an Unternehmens-, Behörden- und Carrierkunden bereitstellt. Das umfassende Portfolio an sicheren Managed Solutions von Level 3 schließt Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, Sprach- und Datenübertragung auf IP-Basis, Wide-Area-Ethernet-Dienste, Bereitstellung von Videos und Inhalten sowie Datacenter- und cloudbasierte Lösungen ein. Level 3 bedient Kunden auf über 500 Märkten in 60 Ländern über eine globale Dienstleistungsplattform, die auf eigenen Glasfasernetzen auf drei Kontinenten fußt und durch umfangreiche Verkabelung auf dem Meeresboden verbunden ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.level3.com, oder lernen Sie uns auf Twitter (https://twitter.com/Level3), Facebook
(https://www.facebook.com/#!/level3) und LinkedIn
(http://www.linkedin.com/company/level-3-communications) kennen.

© Level 3 Communications, LLC. Alle Rechte vorbehalten. Level 3, Vyvx, Level 3 Communications, Level (3) und das Level 3 Logo sind entweder eingetragene Dienstleistungsmarken oder Dienstleistungsmarken von Level 3 Communications, LLC und/oder verbundenen Unternehmen in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle anderen hierin gebrauchten Dienstleistungsbezeichnungen, Produktbezeichnungen, Firmenamen oder Logos sind Marken oder Dienstleistungsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer. Die Dienstleistungen von Level 3 werden von Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht.

Zukunftsweisende Aussagen

Einige in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen sind sogenannte zukunftsweisende Aussagen und basieren auf den aktuellen Erwartungen oder Überzeugungen der Geschäftsleitung. Diese zukunftsweisenden Aussagen sind keine Leistungsgarantie und unterliegen einer Anzahl von Ungewissheiten und anderen Faktoren, auf die Level 3 in vielen Fällen keinen Einfluss hat und aufgrund derer die tatsächlichen Ereignisse maßgeblich von den ausdrücklichen oder implizierten Darstellungen dieser Aussagen abweichen könnten. Die wichtigen Faktoren, aufgrund derer Level 3 seine erklärten Ziele verfehlen könnte, schließen ein, sind aber nicht beschränkt auf die Fähigkeit des Unternehmens, die Einnahmen aus seinen Dienstleistungen zu steigern, um die finanziellen und betrieblichen Leistungsvorgaben zu verwirklichen; effektive Geschäftsunterstützungssysteme zu entwickeln und instand zu halten; System- oder Netzwerkfehler bzw. Störungen zu beheben; die Sicherheit seines Netzwerks und seiner Computersysteme aufrechtzuerhalten; neue Dienste zu entwickeln, die den Kundenanforderungen gerecht werden und akzeptable Margen generieren; sein Netzwerk in Zukunft erfolgreich auszuweiten oder anzupassen, um wettbewerbsfähig zu bleiben; seine Rechte an geistigem Eigentum und anderen Unternehmensrechten zu verteidigen; die mit der ungewissen globalen Wirtschaftslage einhergehenden Risiken zu steuern; anhaltende oder beschleunigte Preisrückgänge im Markt für Kommunikationsdienste zu bewältigen; Kapazitäten für sein Netz von anderen Anbietern zu günstigen Bedingungen zu erhalten und seine Netze mit anderen zu verbinden; zukünftige Übernahmen erfolgreich zu integrieren; seine Risiken im Zusammenhang mit politischen, juristischen, regulatorischen, wechselkursbedingten und sonstigen Entwicklungen, die mit seinen umfangreichen Auslandstätigkeiten einhergehen, effektiv zu handhaben; sein Risiko von Eventualschulden zu minimieren und alle Bedingungen seiner Darlehen zu erfüllen. Weitere Informationen zu diesen und anderen wichtigen Faktoren finden sich in den Unterlagen, die Level 3 bei der US-Börsenaufsicht SEC eingereicht hat. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen sind unter Berücksichtigung dieser wichtigen Faktoren zu beurteilen. Level 3 ist in keiner Weise zur Aktualisierung oder Überarbeitung seiner zukunftsweisenden Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder sonstiger Gründe verpflichtet und lehnt jede solche Verpflichtung ausdrücklich ab.

Presse-Kontakt: Level 3 Communications Media: Investoren: Beatrice Martin-Vignerte Mark Stoutenberg +44 (0) 330 060 7342 +1 720-888-2518 Beatrice.Martin-Vignerte@Level3.com Mark.Stoutenberg@Level3.com Deutschland HBI Helga Bailey GmbH Maria Dudusova +49 89 993887 38 Maria_Dudosova@hbi.de

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140908/144115

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007