Neu im 3Kiosk: Zeitschriften unlimitiert digital genießen

Preisgünstiges Lesevergnügen von österreichischen Magazinen

Wir entwickeln unsere Angebote konsequent weiter. Nur bei Drei haben Kunden ab sofort unlimitierten Zugriff auf über 60 österreichische Magazine: mit dem neuen Premium-Abo des 3Kiosk
Günter Lischka, Senior Head of Marketing bei Hutchison Drei Austria
Jederzeit die Printversion der beliebtesten Magazine Österreichs unbegrenzt auf allen Endgeräten lesen zu können, ist eine zeitgemäße Antwort auf die Bedürfnisse der wachsenden digital-affinen Leserschaft. Der Austria-Kiosk der APA-DeFacto, der die Basis für den 3Kiosk bildet, ist dafür perfekt ausgerichtet
Rüdiger Baumberger, Leiter Content-Management und Business-Development bei APA-DeFacto

Wien (OTS) - Ab sofort können Kunden von Drei unter www.drei.at/3Kiosk den digitalen Zeitungsstand im Premium-Abo mit einer kostengünstigen Flatrate nutzen. Knapp ein Jahr nach dem Launch des „3Kiosk“ von Hutchison Drei Austria gemeinsam mit der APA-DeFacto können somit mehr als 60 österreichische Magazine via Smartphone, Tablet, PC und Laptop jederzeit als E-Paper gelesen bzw. als PDF heruntergeladen werden. Die Bezahlung erfolgt bequem und einfach über die Telefon- oder Internetabrechnung bei Drei.

Lesen leicht gemacht

Das Basis-Abo umfasst mit 4,99 Euro pro Monat (inkl. USt) fünf beliebige Magazin-Ausgaben aus dem Angebot, während das Premium-Abo neuerdings mit 8,99 Euro pro Monat (inkl. USt) unbegrenzten Lesespaß bietet. Damit wird den Kunden von Drei die günstigste Flatrate ohne Werbeeinblendungen am österreichischen Markt geboten. Beide Abo-Varianten ermöglichen es, mittels PDF-Download die Ausgaben zu archivieren. Alle, die noch unschlüssig sind, können zudem den 3Kiosk einen Monat lang gratis testen.

Wir entwickeln unsere Angebote konsequent weiter. Nur bei Drei haben Kunden ab sofort unlimitierten Zugriff auf über 60 österreichische Magazine: mit dem neuen Premium-Abo des 3Kiosk”, erläutert Günter Lischka, Senior Head of Marketing bei Hutchison Drei Austria. Zusätzlich dazu wird das Portfolio im 3Kiosk ständig aufgestockt: Neben den gesamten Magazinen aus der Verlagsgruppe News sowie aus der Styria Multi Media-Gruppe stehen nun auch die Kurier-Magazine online zur Verfügung.

Jederzeit die Printversion der beliebtesten Magazine Österreichs unbegrenzt auf allen Endgeräten lesen zu können, ist eine zeitgemäße Antwort auf die Bedürfnisse der wachsenden digital-affinen Leserschaft. Der Austria-Kiosk der APA-DeFacto, der die Basis für den 3Kiosk bildet, ist dafür perfekt ausgerichtet“, so Rüdiger Baumberger, Leiter Content-Management und Business-Development bei APA-DeFacto.

Über 3Kiosk:

Der 3Kiosk ist ein digitaler Zeitungsstand, der exklusiv für Kunden von Drei ein Sample österreichischer Magazine digital als E-Paper sowie als PDF-Download anbietet. Der 3Kiosk ist eine Kooperation zwischen dem Mobilfunkanbieter Drei, der APA und den teilnehmenden Verlagen. Kunden von Drei erhalten günstige Paketpreise (fünf Ausgaben um nur Euro 4,99/Monat bzw. unbegrenztes Lesen um nur Euro 8,99/Monat), die bequem und direkt über die 3Rechnung bezahlt werden. Der Datenverbrauch, der auch die unbegrenzten Downloads der gekauften Ausgaben beinhaltet, ist innerhalb Österreichs inkludiert. Die Magazine stehen bereits am Vorabend vor dem Handelserscheinungsdatum zur Verfügung.

Weitere Infos unter: https://www.drei.at/3kiosk-info.

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Barbara Rauchwarter
Unternehmenssprecherin
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +43 1 36060-5700
E-Mail: barbara.rauchwarter@apa.at
http://www.apa.at

Hutchison Drei Austria GmbH
Tom Tesch
Pressesprecher
Tel.: +43 1 660 66033701
E-Mail: tom.tesch@drei.com
https://www.drei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | APR0001