Neue Vorstände vorgestellt: Christoph Boschan wird CEO der Wiener Börse

Wien (OTS) - Der Aufsichtsrat der Wiener Börse AG hat heute im Rahmen einer außerordentlichen Sitzung das neue Vor-standsteam der Wiener Börse AG und der Börsenholding CEESEG AG bestellt. Als designierter Vorstands-vorsitzender (CEO) wurde Christoph Boschan (38), bisher Joint-CEO bei der Börse Stuttgart GmbH sowie Vorstand der Euwax AG, vorgestellt. Der Börsenexperte war in den letzten 10 Jahren in Führungspositionen an mehreren deutschen Börsen tätig. Neuer Finanzvorstand (CFO) wird Petr Koblic (45), langjähriger Vorstand der Prager Börse. Den operativen und technischen Betrieb verantwortet als Chief Operating and Technology Officer (COO/CTO) künftig Ludwig Nießen (58), bisher Bereichsleiter IT in der Wiener Börse AG. Sie lösen die derzeitigen Vorstände der Wiener Börse, Birgit Kuras und Michael Buhl ab.

Mit dem neuen Vorstandsteam unterstreicht der Aufsichtsrat die Wichtigkeit der Wiener Börse im west-europäischen Raum. „Die Wiener Börse hat sich in den letzten eineinhalb Jahren neu ausgerichtet. Der er-weiterte Vorstand ist ein klares Zeichen dieser Neuausrichtung. Petr Koblic und Ludwig Nießen, die diesen Prozess in unterschiedlichen Funktionen innerhalb der Börsengruppe mitbegleitet haben, garantieren höchste Kontinuität. Mit Christoph Boschan von der Börse Stuttgart haben wir einen ausgewiesenen externen Exper-ten gewonnen. Durch das neue Vorstandsteam ist die Wiener Börse gut für ihre künftige Entwicklung aufge-stellt – das heißt, eine noch stärkere Positionierung im europäischen Kontext sowie die zukunftsweisende Weiterentwicklung des Produkt- und Dienstleistungsangebots“, so Willibald Cernko und Heimo Scheuch, Aufsichtsratspräsident und stellvertretender Aufsichtsratspräsident der Wiener Börse AG. „Wir danken den scheidenden Vorständen Birgit Kuras und Michael Buhl für ihren langjährigen engagierten Einsatz rund um den heimischen Kapitalmarkt.“

Für Details zur Vorstellung des Teams sowie der künftigen Strategie steht das Aufsichtsratspräsidium der Wiener Börse in einem Pressegespräch am Freitag, 27. Mai um 9 Uhr in der Wiener Börse zur Verfügung.

Über die neuen Vorstandsmitglieder der Wiener Börse AG und der Holding CEESEG AG
CEO Christoph Boschan ist promovierter Jurist. Der gebürtige Deutsche ist seit 2010 in der Börse Stuttgart tätig. Er begann auf der regulatorischen Seite als Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Wertpa-pierbörse, wechselte dann auf die Betriebsseite zur Börse Stuttgart Holding GmbH sowie in den Vorstand der Börse Stuttgart AG. Zuletzt war er gleichzeitig Vorstand des Finanzdienstleisters EUWAX AG. Vorige berufli-che Stationen des ausgewiesenen Branchenexperten:
von 2008-2010 war er für Equiduct-Trading London und von 2005-2010 in verschiedenen Positionen in der Börse Berlin tätig. Seine Berufslaufbahn startete er 1999 als Wertpapierhändler bei Tradegate.

CFO Petr Koblic ist seit 2004 als Vorstand der Börse Prag, sowie seit 2012 als Vorstandsmitglied in der Holding CEESEG AG tätig. Zuvor hatte er leitende Funktionen in der Hypovereinsbank, CA IB Securities, der Bank Austria Creditanstalt sowie Patria Finance inne.

COO/CTO Ludwig Nießen ist seit 1998 IT-Bereichsleiter der Wiener Börse und seit 2009 Mitglied der Exchange Chamber der Prager Börse. 1991-1997 war Nießen in der Österreichischen Termin- und Optionen-börse (ÖTOB) tätig. Seine Berufslaufbahn startete der promovierte Physiker im Forschungszentrum CERN.

Rückfragen & Kontakt:

Weitere Informationen:
Maria Zorn, Wiener Börse AG
Tel: +43 (0) 1 53 165 - 110
Fax: +43 (0) 1 53 165 - 140
maria.zorn@wienerborse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WBA0001