ORF SPORT + mit der Live-Übertragung vom 1. Handball-Liga-Austria-Finale Fivers WAT Margareten – Bregenz Handball

Am 24. Mai im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 24. Mai 2016, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragungen der Pressekonferenz zur Kollektionspräsentation der Österreichischen Olympischen und Paralympischen Mannschaft um 11.00 Uhr und vom 1. Handball-Liga-Austria-Finale Fivers WAT Margareten – Bregenz Handball um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom Fußball-Cup-Finale der Damen um 19.00 Uhr, von der X-Bow Battle am Masaryk Ring in Brno um 19.30 Uhr, vom Casino Grand Prix in Lamprechtshausen um 19.45 Uhr und vom Frauenlauf in Wien um 22.00 Uhr, die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr, das Fußball-EM-2016-Magazin um 22.10 Uhr und das Fußball-Champions-League-Magazin um 22.35 Uhr.

ORF SPORT + überträgt die Präsentation der offiziellen Ausstattung der Österreichischen Olympischen und Paralympischen Mannschaft Rio 2016 live aus dem „Motto am Fluss“ in Wien.

Nach 26 Runden, 18 im Grunddurchgang und weiteren acht Playoff-Partien, hatten die Fivers WAT Margareten und Bregenz Handball die Plätze eins und zwei inne. Nun stehen sich die beiden Teams im Finale gegenüber. Die bisherigen vier Saisonduelle versprechen ein Duell auf Augenhöhe, setzte sich doch immer die Heimmannschaft durch. Gerade deshalb kann der Vorteil bei den Wienern liegen, die am 24. Mai mit einem Heimspiel starten. Bereits drei Tage später, am 27. Mai, kann es in Bregenz eine Siegerehrung geben. Sollte es jedoch 1:1 stehen, kehrt die Serie noch einmal in die Hollgasse zurück. Spätestens am 30. Mai wird der Meister gekürt. Alle Spiele werden auf ORF SPORT + live übertragen.
Kommentator ist Johannes Hahn.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“, das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ oder das „Golfmagazin“ können auch über die ORF-TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 23. Mai, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003