„Guten Morgen Österreich“ am Freitag im MuseumsQuartier

Mit ORF-Innenpolitik-Chef Hans Bürger topinformiert in das Wahl-Wochenende

Wien (OTS) - Am Sonntag wählt Österreich einen neuen Bundespräsidenten. 850 Meter Fußweg trennen das „Guten Morgen Österreich“-Studio von der Hofburg, dem großen Ziel der beiden Kandidaten Norbert Hofer und Alexander Van der Bellen. Der Auftakt zum großen Wahlkampf-Finale – mit „Guten Morgen Österreich“ am Freitag, dem 20. Mai 2016, ab 6.00 Uhr Früh. Zu Gast:
ORF-Innenpolitik-Chef Hans Bürger und Journalistin Isabella Klausnitzer.

Der Freitagmorgen aus dem Wiener MQ – Der Auftakt zur großen „Wahl 16 – Die Stichwahl“

Wenige Tage vor der Wahl sind zahlreiche Wahlberechtigte weiterhin unentschlossen darüber, wem sie am Wahlsonntag ihre Stimme geben. Am Freitagmorgen sind ORF-Innenpolitikchef Hans Bürger und Journalistin Isabella Klausnitzer zu Gast im mobilen Studio – zusammen mit Eva Pölzl und Patrick Budgen blicken sie auf den bevorstehenden Wahlsonntag.

Neue Woche – neues Bundesland: Die erste „Guten Morgen Österreich“-Woche aus der Steiermark mit der Premiere von Oliver Zeisberger, gemeinsam mit Eva Pölzl weckt er täglich ab 6.00 Uhr in ORF 2 aus den folgenden Gemeinden:

Steiermark – mit Eva Pölzl und Oliver Zeisberger
23. Mai: Leoben – mit Vanessa Mai
24. Mai: Eisenerz – mit Extremradfahrer Wolfgang Fasching und Christoph Strasser
25. Mai: Admont
27. Mai: Bad Aussee – Fred Jaklitsch und Sabine „Sassy“ Holzinger von „Die Seer“

„Wahl 16“, das im Web unter http://ORF.at/wahl und als App verfügbare ORF.at-Special, informiert kontinuierlich über das Wahlkampfgeschehen. Berichte des ORF aus Fernsehen, Radio und Web werden trimedial gebündelt.

Vom aktuellen Tagesthema bis zum täglichen Kochrezept: die Highlights der Sendung zum Nachlesen auf http://tv.ORF.at/gutenmorgen.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III sowie ORF SPORT + – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005