UNIQA Österreich bündelt Vertrieb

Wien (OTS) -


  • Sabine Usaty-Seewald übernimmt als Leiterin die Gesamtverantwortung für den Vertrieb von UNIQA Österreich

UNIQA Österreich wird künftig alle Vertriebsschienen aus einer Hand managen. Sabine Usaty-Seewald, 47, übernimmt mit der Funktion Leiterin Kunden- und Vertriebsmanagement die Vertriebsverantwortung für UNIQA Österreich. „Die neue Struktur stärkt das Vertriebsressort. Die Bündelung sichert uns eine starke Position bei Produkt- und Prämiengestaltung. Das kommt unseren Kunden und Geschäftspartnern zugute“, konstatiert Usaty-Seewald. Zuvor verantwortete die gebürtige Wienerin den Bereich AlternativVertrieb Produktmanagement/IT POS, VertriebsControlling und Vermittler- und Provisionsmanagement von UNIQA Österreich.

Der aktuell stattfindende Umbau des gesamten Konzerns unter dem Motto effizienter, schneller und innovativer, legt die Basis für die neue Struktur im Vertrieb von UNIQA. Mit 1. Juni wird die Betriebswirtin Leiterin des Kunden- und Vertriebsmanagements. In diesem Bereich liegt die Verantwortung für die Vertriebswege von UNIQA Österreich: ExklusivVertrieb (EVT) – GeneralAgenturen (GA) und Außendienst (AD) –, Online-Vertrieb, Maklervertrieb (MVT) und Kooperationen. Ebenso verantwortet Usaty-Seewald die Aus- und Weiterbildung für EVT und MVT, die Verkaufsförderung und das Kundenmanagement. „Die zunehmende Digitalisierung der Vertriebswege ist mit ein Grund, den gesamten Vertrieb zu bündeln“, so Usaty-Seewald. Die gemeinsame Koordination der Vertriebsschienen vereinfacht künftig die Planung und Umsetzung strategischer Maßnahmen und wird die Nähe zum Kunden verstärken. Die enge Zusammenarbeit vor Ort zwischen Geschäftspartner und Maklerbetreuer wird auch weiterhin eine wesentliche Säule des gemeinsamen Erfolges sein. In ihrer künftigen Position wird Usaty-Seewald direkt an Hartwig Löger, Vorstandsvorsitzender UNIQA Österreich, berichten.

Usaty-Seewald war 2001 für Porsche Leasing in Kroatien tätig, bis sie 2006 Geschäftsführerin der EBV-Leasing wurde. Seit 2009 verantwortete sie UNIQA Leasing als Geschäftsführerin. 2011 wurde sie Bereichsleiterin des AlternativVertriebs von UNIQA Österreich. Sie hat an der WU Wien Betriebswirtschaft studiert und den akademischen Versicherungskaufmann an der WU abgeschlossen. Sie ist verheiratet, findet den sportlichen Ausgleich zum Job im Triathlon (Halbdistanz) und interessiert sich auch privat für Zukunftsthemen und Trends aus allen Bereichen des Lebens.

UNIQA Österreich
Über 5.000 Mitarbeiter von UNIQA Österreich betreuen 2,6 Millionen Kunden mit rund 7,5 Millionen Versicherungsverträgen. Die ausgeprägte Serviceorientierung und Kundennähe wird durch die neun Landesdirektionen und über 420 Servicestellen unterstrichen. UNIQA Österreich erreicht 2014 einen Marktanteil von 14,4 Prozent und ist damit der größte unter den mehr als 50 in Österreich tätigen Versicherern. UNIQA ist – laut unabhängigen Untersuchungen – seit Jahren die bekannteste Versicherungsmarke in Österreich und auch jene, der die Österreicher das größte Vertrauen entgegenbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Carolina Burger
UNIQA Insurance Group AG
Group Communication
Pressesprecherin
Untere Donaustraße 21
1029 Wien

Telefon: (+43 1) 211 75-3233
Handy-Nr. dienstlich: (+43 664) 215 54 28
E-Mail: carolina.burger@uniqa.at
http://www.uniqagroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UQA0001