Wien – Innere Stadt: Versuchter Raub – Täter in Haft

Wien (OTS) - Gestern, um 20.20 Uhr, bedrohten die zwei Jugendliche (15 und 17 Jahre) einen 18-Jährigen im Stadtpark und versuchten diesen zu berauben. Die beiden Täter drohten dem Opfer mit einem Messer und forderten dessen Bargeld und Mobiltelefon. Der 18-Jährige lief davon und verständigte die Polizei. Streifenpolizisten nahmen die Tatverdächtigen in unmittelbarer Nähe zum Tatort fest und stellten die beim Raub verwendeten Messer sicher.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001