Favoriten: Austro-Rocker Horvath im Böhmischen Prater

Wien (OTS/RK) - Auf Einladung des „Kulturverbandes Böhmischer Prater“ kommt der niederösterreichische Sänger und Gitarrist Franz Horvath am Samstag, 21. Mai, im Rahmen seiner „Liebe ist...-Tour 2016“ nach Favoriten. Um 21.00 Uhr geht das Konzert der zünftigen Band „Franz Horvath & seine Lebensechten“ in der Veranstaltungsstätte „Tivoli“ (10., Laaer Wald 30c) los. Der Kartenpreis beträgt 14 Euro. Die Gruppe hat die Kurz-Bezeichnung „F.H.U.S.L.“. und spielt ausschließlich Eigenkompositionen. Die Musikanten deklarieren sich als „Austro-Rocker“ und setzen bei all ihren Auftritten stark auf den „3 G-Effekt“ (Gerockt, Gelebt, Gelacht).

Verbandssprecher Fritz gibt Auskunft: Tel.0676/720 94 11

Gemeinschaftlich mit Franz Horvath (Gesang, Gitarre) widmen sich Michi Peters (Gitarre, Gesang), Ricardo Aigner (Gitarre), Erwin Schaudoschich (Bass) und „Humpi Bua“ (Schlagzeug) mit Verve dem „Austro-Rock“. Die Zuhörerschaft soll sich im Liedgut der Combo wiederfinden. Nähere Auskünfte über das „F.H.U.S.L.“-Konzert und nachfolgende Veranstaltungen im Böhmischen Prater im Laaer Wald zu Favoriten gibt der Sprecher des „Kulturverbandes Böhmischer Prater“, Manfred Fritz, unter der Telefonnummer 0676/720 94 11.

Allgemeine Informationen:
Franz Horvath & seine Lebensechten:
www.gestoertica.com/fhorvath/
Kulturverband Böhmischer Prater:
www.böhmischer-prater.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003