SOMMERAKADEMIE MIT HOCKARÄTIGEN STARS IN BAD KREUZEN

Musik verbindet – internationale Brass-Größen machen die idyllische Marktgemeinde in Oberösterreich Ende Mai zum musikalischen Hotspot.

Österreich (OTS) - Ende Mai wird der oberösterreichische Strudengau zum musikalischen „Place-to-be“. Von 26.-28. Mai 2016 gastieren dort internationale Musikgrößen. Workshops und Masterclasses finden mit hochkarätigen Brass-Musikern aus aller Welt statt. Die renommierten Posaunisten Stefan Schulz und Lito Fontana geben ihr Können an musikbegeisterte junge Menschen weiter. Neben der Wissensvermittlung ist das zweite große Ziel Grenzen zu überschreiten und Frieden zu stiften. Denn gemeinsames Musizieren fördert das Verständnis zwischen Menschen –auch das steht im Fokus des Projekts initiiert vom Verein Grenzfluss und unterstützt vom Rotary Club Perg.

Bad Kreuzen, Mai 2016: Die Workshops und Masterclasses, die im Schulzentrum von Bad Kreuzen stattfinden, richten sich an Musiker aus der Region, aus ganz Österreich und aus aller Welt. Insbesondere Berufsmusiker, aber auch Musikschullehrer, Musik-Studierende und Musikschüler werden zum gemeinsamen Musizieren eingeladen.

Die Masterclasses finden unter anderem mit Stefan Schulz – Mitglied der Berliner Philharmoniker –, David Taylor – der schon mit Musikgrößen wie Miles Davis und Frank Sinatra arbeitete –, Jonas Bylund – Solopaunist u.a. beim Philharmonia Orchestra London – statt. Auch der argentinische Posaunist Lito Fontana, Gründer des Posaunenquartetts „Trombonisti Italiani“, leitet eine Masterclass mit Workshop.

Der Starposaunist Stefan Schulz kommt bereits seit Jahren immer wieder gerne zur Sommerakademie und dem begleitenden Festival: „Die Sommerakademie hat sich innerhalb kurzer Zeit enorm entwickelt, das Niveau steigt und steigt. Und es ist eine einmalige Chance, dass der Rotary Club Perg dieses Projekt unterstützt und jenen Studenten, die sich so eine Art der Weiterbildung nicht leisten können, eine Teilnahme ermöglicht.“

Internationales Friedensprojekt

Von dieser Förderungsmöglichkeit junger Menschen ist auch der Rotary Club Perg überzeugt und vergibt Stipendien für die mehrtätigen Workshops. Denn zur Sommerakademie reisen auch Studierende aus ganz Europa. Sie sammeln wertvolle musikalische Erfahrungen und überwinden mithilfe der Musik sämtliche kulturelle Grenzen – ganz im Sinne von John Lennons „Give Peace a Chance“.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.fussfrei.at, www.donau-brass-festival.at, 0043 7268/21 223, katharina@baumfried.at

Internationale Sommerakademie für Musik - ein Friedensprojekt

Musik verbindet – internationale Brass-Größen machen die idyllische
Marktgemeinde in Oberösterreich Ende Mai zum musikalischen Hotspot.
Masterclasses und Workshops weiters mit Florian Pichler, Dirk
Hirthe, Johann Reiter, Andreas Eitzinger, Ferdinand Hebesberger,
Peter Fliecher und Rainer Holzinger

Datum: 26.5.2016, 10:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Schulzentrum Bad Kreuzen
Bad Kreuzen 122, 4362 Bad Kreuzen

Url: www.donau-brass-festival.at

Rückfragen & Kontakt:

KulTourNetz GmbH
Katharina Baumfried
Tel.: 07268 21223
Mail: katharina@baumfried.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KUT0001