Landesparteiobmann LH Platter gratuliert Franz Hörl zur Wahl zum neuen Obmann des Tiroler Wirtschaftsbundes

Innsbruck (OTS) - Der Zillertaler Hotelier und Schwazer ÖVP-Bezirksparteiobmann Franz Hörl wurde bei der gestrigen Landesversammlung mit 55 Prozent der Delegiertenstimmen zum neuen Obmann des Tiroler Wirtschaftsbundes gewählt. Er löst damit Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Bodenseer ab, der seit 1991 als Obmann die Geschicke des Wirtschaftsbundes gelenkt hat.

Landesparteiobmann LH Günther Platter bedankt sich bei Bodenseer für seinen jahrzehntelangen Einsatz sowie für die gute Zusammenarbeit und gratuliert dem frischgewählten Obmann Franz Hörl, der auch in seiner Funktion als Wirtschaftskammer-Spartenobmann genau um die Anliegen der Wirtschaftstreibenden weiß: „Ich gratuliere Franz Hörl zu seiner erfolgreichen Wahl. Wer Franz kennt, weiß um seine Handschlagqualität, dass er offen und ehrlich ist, nicht mit Kritik spart wo es notwendig ist und zu seinem Wort steht. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam für die Unternehmerinnen und Unternehmer weiterhin vieles positiv auf den Weg bringen werden.“

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Volkspartei
Dr. Birgit Winkel
+43 664 8397877
b.winkel@tiroler-vp.at
www.tiroler-vp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVT0001