Wien-Mariahilf: Alkoholisierter beschädigt mehrere Fahrzeuge bei Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Ein 29-Jähriger lenkte sein Fahrzeug am 25. April 2016 um 02.15 Uhr in der linken Wienzeile Richtung stadtauswärts. Er streifte mit seinem Pkw insgesamt vier auf der rechten Seite parkende Fahrzeuge und kam danach zu stehen. Eine durchgeführte Alkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,26 Promille Alkoholgehalt im Blut. Die vier abgestellten Fahrzeuge wurden teilweise schwer Beschädigt und mussten von der Berufsfeuerwehr Wien ortsverändert werden. Dem 29-Jährigen wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003