Die größten klassischen Mediaagenturen / Die größten klassischen Werbeagenturen

Wien (OTS) - Das aktualisierte Media-Leistungsranking der Top-25-Fullservice-Werbeagenturen für das Jahr 2015 wurde von Focus Media Research erstellt und liegt nun endgültig vor und wurde von der Fachzeitschrift medianet veröffentlicht.

Die weltweiten Ausgaben für Werbung werden um 4,6% zunehmen – nach 3,9% im vergangenen Jahr. Getrieben werde der Umsatz durch die Olympischen Spiele in Rio, die Fußball-EM und die Wahlen in den USA. Auch für den Werbemarkt Österreich geben sich die Marktforscher optimistisch: Laut Focus Media Research erwartet die werbetreibende Wirtschaft heuer ein Werbewachstum von etwa zwei Prozent, wobei die Agenturen die konjunkturelle Entwicklung mit 2,6% etwas positiver beurteilen als die werbetreibenden Unternehmen mit 1,9%. Das ist – im Vergleich – auf beiden Seiten mehr als das für heuer prognostizierte österreichische BIP-Wachstum (IWF: +1,2%, Wifo: +1,6%, IHS: +1,5%).

Der erwartete Zuwachs in Österreich entspricht der Vorausschau in Deutschland.

Transparentere Darstellung

Zum diesjährigen Kreativagenturen-Ranking: Basis ist die Analyse der Bruttowerbewerte im Jahr 2015 durch Focus. Sie umfasst die Spendings aller klassischen Medien – Print, TV, Radio, Online, Außenwerbung und Kino. Das Ranking wurde bereits in der medianet rankingweek 2015/16, Ausgabe vom 4. März 2016, publiziert. Zur besseren Darstellung der Daten im Jahresvergleich finden Sie hier das aktualisierte Ranking, kombiniert mit den Zahlen aus 2014 (wobei durch eine Änderung in der Bewertung der Daten nach Auskunft von Focus allerdings kein direkter Vergleich mit den Vorjahreswerten möglich ist). Jedoch zeigt die Grafik die Trends und schafft damit eine transparentere Darstellung der wirtschaftlichen Verhältnisse.

Rückfragen & Kontakt:

Michael Obermeyr (Reichl und Partner Public Relations)
Mail: michael.obermeyr@reichlundpartner.com
Telefon: 0043 (0)732 666 222 5110
Mobil: 0043 (0)664 2505 817

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008