ORF „HELFEN. WIE WIR.“: Einladung zur Präsentation der Kampagne „Sprechen lernt man nur durch Sprechen“

Wien (OTS) - Die Plattform „HELFEN. WIE WIR.“, die der ORF und die österreichischen Hilfsorganisationen im September 2015 gestartet haben, geht in die zweite Phase. Eine der größten Herausforderungen für Flüchtlinge in Österreich ist das Erlernen der Sprache. Die Nachfrage und der Wunsch, Deutsch zu lernen, sind groß – aber das Angebot ist lange noch nicht ausreichend. Aus diesem Grund bittet „HELFEN. WIE WIR.“ um Spenden, die möglichst vielen Flüchtlingen schnell den Besuch eines Deutschkurses sowie den Erwerb eines Sprach-Zertifikats ermöglichen.

Die Agentur Jandl hat dazu eine eigene Kampagne unter dem Motto „Sprechen lernt man nur durch Sprechen“ kreiert, die in TV, Radio und Print ab sofort für das Thema Integration durch Sprache wirbt.

Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentieren die Kampagne:

Dr. Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor
Sissy Mayerhoffer, Leiterin ORF-Humanitarian Broadcasting
Mag. Michael Chalupka, Direktor Diakonie Österreich
Bernd Fliesser, Chief Creative Officer der Agentur Jandl, Bratislava / Wien / Prag

Zeit: Mittwoch, 27. April 2016, 9.30 Uhr
Ort: ORF-Funkhaus, RadioCafe, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien

Um Zu- oder Absage unter (01) 87878 – DW 14384 oder per E-Mail an praesentation@orf.at wird gebeten.

Transparenz ist zentraler Bestandteil der ORF-Unternehmenskultur. Mit Ihrer Zusage bestätigen Sie, dass die Annahme dieser Einladung sachlich gerechtfertigt ist bzw. der Repräsentation dient. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001