Einladung zur Lyoness Pressekonferenz anlässlich der aktuellen Entscheidung des Oberlandesgerichts Wien

Graz (OTS) -

LYONESS PRESSEKONFERENZ anlässlich der aktuellen Entscheidung des
Oberlandesgerichts Wien


Anlässlich der richtungsweisenden und endgültigen Entscheidung des
Oberlandesgerichts Wien, wonach die Ermittlungen wegen schweren
gewerbsmäßigen Betrugs und Pyramidensystems gegen die Lyoness Europe
AG und CEO Hubert Freidl endgültig einzustellen sind, laden wir Sie
höflichst zur Pressekonferenz ein.
Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Termin wahrnehmen können.

Veranstalter: Lyoness Group AG

Ihre Gesprächspartner:

KR Andreas Werner, MBA, Aufsichtsratsvorsitzender Lyoness Group AG

Dr. Hubert Reif, Rechtsanwalt, Verwaltungsrat der Lyoness
International AG

Aus organisatorischen Gründen ersuchen wir um Ihre verbindliche
Zusage bis Mittwoch, 27. April unter 0316/7077 DW 646 oder mittels
E-Mail an: sabrina.naseradsky@lyoness.ag.

Sollten Sie nicht teilnehmen können, senden wir Ihnen gerne auf
Wunsch eine Zusammenfassung der Pressekonferenz zu.

Datum: 28.4.2016, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Presseclub Concordia
Bankgasse 8, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Silvia Kelemen Weihs
Head of Public Relations
Lyoness Group AG
Tel.: +43 (0) 664/85 55 241
E-Mail: silvia.kelemen@lyoness.ag

Bernhard Krumpel
Lyoness Group AG
Tel: +43 (0) 664 52 24 323
E-Mail: bernhard.krumpel@lyoness.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LYO0001