FLOW - Die spektakuläre Rockoper von Severin Trogbacher | Dominik Barta

Die letzten Tage des heiligen Florian ab 4. Mai auf CD

St. Florian (OTS) - Zum zehnjährigen Jubiläum seiner oberösterreichischen Landespatronanz bekam der Heilige Florian von Severin Trogbacher (bekannt als Gitarrist von u. a. Hubert von Goisern und Konstantin Wecker) und dem oberösterreichischen Literaten Dominik Barta seine eigene Rock-Oper auf den Leib komponiert

„FLOW“ wurde im Juni 2014 in der zweimal nahezu ausverkauften Florianhalle einem begeisterten Publikum präsentiert. Der Kinder- und Jugendchor „Pappalatur“, ein Kooperationsprojekt der Landesmusikschule St. Florian mit dem Stift St. Florian, brachte das Spektakel gemeinsam mit einer hochkarätigen Band- und Orchesterbesetzung auf die Bühne.
Das innovative Projekt wurde im Juni 2014 mit dem AVISO-Preis der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien ausgezeichnet.

Satte symphonische Streicherklänge, scharf akzentuiert mit Blechbläser-Fanfaren, unterfüttern ein jazzig-rockiges harmonisches Gerüst, dem die musikalische Heimat Trogbachers deutlich anzumerken ist.

Am 30. April um 16:00 wird die CD in der Florianhalle in St. Florian mit Live-Ausschnitten präsentiert, der Eintritt ist frei. Erhältlich ist sie ab 4. Mai, dem Florianitag, in ausgewählten Verkaufsstellen sowie auf Amazon.at und auf iTunes.

Rückfragen & Kontakt:

severin.trogbacher@gmx.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015