AVISO: Minister Doskozil überreicht Gedenkbuch an US-Botschafterin

BMLVS unterstützte historische Forschungsprojekte zu vermissten Flugzeugpiloten

Wien (OTS) - Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil überreicht am Freitag, den 22. April 2016, ein Gedenkbuch an die amerikanische Botschafterin Alexa Wesner. Die Übergabe findet im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Aula des BMLVS statt.

Das Buch enthält die Namen von 1.715 Soldaten der alliierten Luftstreitkräfte, die während des Zweiten Weltkrieges über dem österreichischen Raum ums Leben gekommen sind. 1.582 Piloten davon waren US-Amerikaner.

Das Verteidigungsministerium unterstützte aktiv historische Forschungsprojekte zur Aufklärung von vermissten Flugzeugbesatzungen. Da alliierte Flieger nach ihrer Gefangennahme meistens in Kasernen verbracht wurden, sind einige der heutigen Liegenschaften des Österreichischen Bundesheeres von der Spurensuche nach Vermissten betroffen.

Medienvertreter sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.
Es besteht eine Foto- und Filmmöglichkeit.

Datum: 22. April 2016, 10.00 Uhr - 10.40 Uhr
Ort: Aula des BMLVS
Roßauer Lände 1
1090 Wien

Minister Doskozil überreicht Gedenkbuch an US-Botschafterin

Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil überreicht am ein
Gedenkbuch an die amerikanische Botschafterin Alexa Wesner. Die
Übergabe findet im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Aula
des BMLVS statt.

Datum: 22.4.2016, 10:00 - 10:40 Uhr

Ort:
BMLVS Aula des Verteidigungsministeriums
Roßauer Lände 1, 1090 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001