Verstöße gegen das Suchtmittelgesetz: Drei Personen festgenommen

Wien (OTS) - Am 20.04.2016 gelang es Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, drei Männer nach erfolgtem Handel mit Suchtmitteln festzunehmen. Die Männer (18, 24, 28 Jahr alt) wurden bei Suchtmittel-Deals beobachtet und in Folge festgenommen. Die Abnehmer wurden angezeigt. Es wurde Kokain, Heroin und Marihuana sowie Bargeld sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004