Hands-on Praxis: Vinzenz Gruppe lädt zur Summer School für Studierende der Humanmedizin

Wien (OTS) - Bereits zum vierten Mal findet von 4. bis 8. Juli 2016 die Vinzenz Gruppe Summer School statt. Aufgrund des großen Erfolgs der vergangenen Jahre wird sie heuer von drei auf fünf Tage verlängert. Geboten werden interessante Workshops, bei denen Studierende der Humanmedizin wichtige und spannende Techniken aus dem medizinischen Arbeitsalltag lernen und selbst ausprobieren können.

Die Teilnehmenden der Sommer School besuchen gemeinsam mit Experten die Stroke Unit im Krankenhaus Göttlicher Heiland. Im Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Wien werden Radiologie und Computertomografie erforscht, im St. Josef-Krankenhaus wird bei Pelviskopie-Übungen die Geschicklichkeit auf die Probe gestellt. Im Orthopädischen Spital Speising können die Teilnehmenden im Ganglabor selbst aktiv werden. Ein besonderes Highlight stellt der im Rahmen der Summer School erstmalige Besuch des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern Linz dar, der unter dem Themenschwerpunkt Onkologie steht. Unter anderem haben die Studierenden hier die Möglichkeit, live bei einer Da Vinci Roboter-Operation dabei zu sein. Damit der Lernerfolg möglichst groß und die Erfahrungen möglichst umfangreich sind, ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen beschränkt. Zielgruppe sind Studierende der Humanmedizin ab dem 8. Semester. Die Teilnahme an der Vinzenz Gruppe Summer School ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

Bewerbung

Interessierte können ihre Bewerbung bis zum 30. April 2016 an summerschoolwien@vinzenzgruppe.at übermitteln. Informationen zur Anmeldung und zum Programm der Summer School 2016 findet man im DoctorsPoint der Vinzenz Gruppe unter www.doctorspoint.at.

Bildmaterial zum Download unter: http://www.vinzenzgruppe.at/presse

Rückfragen & Kontakt:

Eva Käßmayer
Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH
ZB Kommunikation
1060 Wien, Gumpendorfer Straße 108
Tel.: +43 (1) 599 88 – 3091
Fax: +43 (1) 599 88 – 44 100 74
E-Mail: eva.kaessmayer@vinzenzgruppe.at
Web: www.vinzenzgruppe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VGK0001