"Entertainment für Dich": maxdome geht neue Wege

Das neue maxdome führt mit gezielten, redaktionellen Empfehlungen zum perfekten Film. Außerdem neuer Content und erste Eigenproduktion in Planung

Wien (OTS) - Vorhang auf für die neue Entertainment-Welt von maxdome:
Die Online-Videothek präsentiert ein völlig neues Video-on-Demand-Erlebnis: Ab sofort bietet maxdome seinen Nutzern einen innovativen Entertainment-Guide, der durch inspirierende Orientierungshilfen und gezielte Empfehlungen schnell und sicher zum perfekten Film bzw. der perfekten Serie führt. Als erste und einzige Online-Videothek setzt maxdome auf eine umfassende Kuratierung, die automatisierte und persönliche Empfehlungen vereint.

Nutzer von maxdome bekommen ab sofort mit cleveren Toplisten, thematischen Kollektionen und Redaktionsempfehlungen konkrete Orientierungshilfen an die Hand: Zusätzlich zu den automatisierten Vorschlägen führen erstmals auch Filmexperten mit tagesaktuellen Tipps für jede Stimmungslage und für jeden Anlass durch die rund 50.000 Filme und Serienfolgen.

Schließlich ist es bei der Auswahl aus über 50.000 Inhalten nicht immer einfach, eigener Programmdirektor zu sein. Intensive Marktforschung und die Auswertung von Kundenfeedback zeigten deutlich, dass sich Nutzer persönliche Inspiration und verlässliche Empfehlungen wünschen. Während bei anderen VoD-Portalen allein ein Algorithmus über die Vorschläge entscheidet, werden diese bei maxdome um thematische Kollektionen und redaktionelle Empfehlungen erweitert. So wird der Nutzer immer wieder aufs Neue inspiriert und mit persönlichen Empfehlungen überrascht, die nicht allein auf seinen bisherigen Sehgewohnheiten basieren.

Marvin Lange, Geschäftsführer maxdome: "Mit dem neuen Auftritt gehen wir völlig neue Wege und wollen das VoD-Erlebnis revolutionieren. Durch ein kuratiertes Angebot mit verschiedenen Inspirationsmöglichkeiten bieten wir unseren Kunden eine verlässliche Orientierungshilfe in unserem immer weiter wachsenden Angebot – und das in einer magazinartigen Gestaltung, die unseren Empfehlungen einen Kontext gibt, der weit über eine reine Inhaltsangabe hinausgeht."

"Entertainment für Dich"

Mit dem neuen Auftritt etabliert maxdome als erstes und einziges VoD-Portal eine waschechte Redaktion. Das Redaktionsteam um den neuen Chefredakteur Thomas Weiß (vormals „TV Digital“ und „Hörzu“) schlägt tagesaktuell Film- und Serien-Highlights vor, gibt Geheimtipps und überrascht mit Filmperlen, die dem Nutzer die Auswahl erleichtern.

Verstärkt wird die Redaktion durch wechselnde Gastredakteure – vom Sommelier bis zum Astronauten. Die Experten schlagen Filme und Serien aus ihrem Blickwinkel vor. Denn wer eignet sich besser als ein Weinexperte, um das perfekte Getränk zum Filmabend zu präsentieren? Und welcher SciFi-Tipp wäre fundierter, als der eines echten Astronauten? Auch nationale und internationale Prominente werden als Gastredakteure an Bord sein. Zum Auftakt unter anderem dabei:
Sportexpertin Dr. Christine Theiss, Sängerin Stefanie Heinzmann sowie Schauspielerin und Moderatorin Collien Ulmen-Fernandes, die zugleich Markenbotschafterin für maxdome wird.

„Die besten Film- und Serienempfehlungen bekomme ich meist aus dem Freundeskreis. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Filmempfehlungen und finde die Idee brillant, dass die Filmexperten von maxdome künftig so eine Funktion einnehmen könnten. Ich bin gespannt, wie die Leute auf meine doch sehr unterschiedlichen Lieblingsfilme reagieren“, erklärt die maxdome Gastredakteurin Collien Ulmen-Fernandes.

Neues Produkt, hochkarätiger Content, leichter Zugang

Der Entertainment-Guide lebt von seinen Inhalten. maxdome hat die Weichen gestellt, um seinen Nutzern das beste Entertainment-Erlebnis zu ermöglichen. Bereits im vergangenen Jahr wurden umfangreiche Rechtedeals, unter anderem mit Walt Disney Pictures, Sony Pictures, Paramount Pictures sowie TMG, geschlossen. Zusammen umfassen die Vereinbarungen mehr als 800 neue Top-Serien und Spielfilminhalte, darunter Highlights wie „The 100“, „Akte X“, „Code Black“ und „Transformers 3“, die im VoD-Bereich exklusiv nur bei maxdome zu sehen sind. Weitere Top-Filme und Serien: „Quantico“, Iron Man 3“ „Men in Black 3“ oder „Magic Mike“.

Doch damit nicht genug. „Wir sind zuversichtlich dieses Jahr auch unsere erste Eigenproduktion unter Dach und Fach bringen zu können“, erklärt Filmon Zerai, Geschäftsführer maxdome. "Während andere Streaming-Services gerade im Lizenzbereich ihr Angebot massiv runterfahren, glauben wir an ein ausgewogenes Portfolio. Dazu gehören Hollywood-Produktionen, lokale Produktionen und Eigenproduktionen – mit dem Ziel, für wirklich jeden Kunden etwas zu bieten", so Marvin Lange, Geschäftsführer maxdome.

Und auch bei der Verfügbarkeit punktet maxdome: Egal, auf welchem Gerät – der Kunde kann ganz leicht auf alle Inhalte zugreifen – im Laufe der Woche auch per Amazon Fire TV und Fire TV Stick.

Entdecken Sie das neue maxdome in unserem Animationsfilm oder direkt unter maxdome.at

"Entertainment für Dich" – JETZT reinschauen unter maxdome.at

Rückfragen & Kontakt:

Cornelia Hahn
cornelia.hahn@prosiebensat1puls4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001