Wien – Leopoldstadt: Mann niedergestochen

Wien (OTS) - Am 10.04.2016 attackierten mehrere Unbekannte einen 29-Jährigen am Nestroyplatz. Das Opfer erlitt eine Stichwunde im Bereich der linken Schulter. Der Mann begab sich selbständig in ein Krankenhaus, die Ärzte alarmierten die Polizei. Das Opfer befindet sich nicht in Lebensgefahr. Die Ermittler sind derzeit mit der Klärung des Motivs und der genauen Rekonstruktion des Tatherganges beschäftigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003