Wien – Donaustadt: Deutsche Werfergranate aufgefunden

Wien (OTS) - Beim gemeinsamen Spaziergang mit seiner Familie entdeckte ein 33-Jähriger am 10.04.2016 um 10.11 Uhr eine aus dem Zweiten Weltkrieg stammende deutsche Werfergranate und verständigte die Polizei. Die Beamten sicherten die Fundstelle bis zum Eintreffen des Entminungsdienstes des Bundesheeres. Die Werfergranate wurde abtransportiert und kontrolliert gesprengt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002