Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien – Währing: Suche nach Taschendieb

Wien (OTS) - Nachdem dem 27-jährigen Opfer am 12.10.2015 die Geldbörse in einer Straßenbahn gestohlen wurde, führte die auf den Lichtbildern ersichtliche Person mehrere widerrechtliche Bargeldbehebungen an Bankomaten mit der Bankomatkarte des Opfers durch.
Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien ergeht nun das Ersuchen das beigefügte Lichtbild des Tatverdächtigen medial zu veröffentlichen.
Hinweise zur Identität des mutmaßlichen Taschendiebs werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-25800 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001