Internes Protokoll zeigt Skandal auf: Fehlende Demokratie und Transparenz in der LSV OÖ

Die AKS OÖ hat ein internes Sitzungsprotokoll der Landesschüler_innenvertretung (LSV) Oberösterreich veröffentlicht.

Linz (OTS) - In dem von der AKS veröffentlichten Protokoll wird die Weiterbearbeitung von Anträgen des „Schüler_innenparlaments“ durch die gesetzlich verankerte Landesschüler_innenvertretung Oberösterreich besprochen.

In dem Protokoll, welches von der AKS auch an alle Schüler_innenvertretungen Oberösterreichs weitergeleitet wurde, finden sich laut der Schüler_innenorganisation mehrere Stellen, die auf fehlendes Demokratiebewusstsein seitens der LSV hinweisen. So sagt die BMHS- Landesschulsprecherin Sophia Lübke in einer Passage:
„Wir konzentrieren uns heuer nur auf Feedback. Alle anderen Anträge (Anmerkung AKS: vom Schüler_innenparlament) sind uns im Prinzip egal.“

„Die LSV missbraucht das Engagement all jener, die viel Zeit investieren um sich demokratisch in den Schüler_innenparlamenten einzubringen, damit sie die LSV-Arbeit mitgestalten können“, so die AKS OÖ Landesvorsitzende Marie-Christine Mirli wütend. Außerdem verurteilt sie den Vertrauensmissbrauch der LSV, denn diese veranstalte mit den Schüler_innenparlamenten ein Scheingremium, das Mitbestimmung nur vortäuscht.

Die AKS betont darüber hinaus, dass Transparenz und Demokratie innerhalb der LSV schon seit Jahren Mangelware sind. Darum schlossen sich einige empörte Schüler_innenvertretungen zusammen und kandidieren für die nächstjährige Landesschüler_innenvertretung. „Die LSV Oberösterreich kann so nicht weiter bestehen. Veränderung und Transparenz muss bereits in diesem Gremium vorgelebt werden“, so der stellvertretende Schulsprecher der Franziskanerinnen Wels, Joan Rieder. Um diese Missstände nächstes Jahr zu ändern wird die AKS für die Lanesschüler_innenvertretung kandidieren.

Rückfragen & Kontakt:

Daniel Zindanci
Landessekretär Aktion kritischer Schüler_innen Oberösterreich +43 660 5525340
daniel.zindaci@aks.at
Kaisgergasse 14a, 4020 Linz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001