AVISO MORGEN, 12.04.: PK Studienpräsentation „Szenario erneuerbare Energie 2030 und 2050“

09:30h; Café Landtmann

Wien (OTS) -

PK Studienpräsentation „Szenario erneuerbare Energie 2030 und 2050“

Das Umweltbundesamt hat erstmals für die Jahre 2030 und 2050 ein
Szenario „Erneuerbare Energie“ errechnet. Das Ziel des Szenarios ist
eine weitgehende Dekarbonisierung des Energiesystems bis zum Jahr
2050. Die Ergebnisse der Studie sollen als Basis für eine künftige
österreichische Energiestrategie dienen. Welche Auswirkungen das
Szenario auf unser Energiesystem hätte und welche großen
Möglichkeiten für die österreichische Klima- und Energiepolitik etwa
bei der Strom- und Wärmeerzeugung sowie beim Verkehr bestehen,
diskutieren mit Ihnen:

• Stefan Moidl, Geschäftsführer IG Windkraft
• Josef Plank, Präsident des Österreichischen Biomasse-Verbandes
• Peter Püspök, Präsident des Dachverbandes Erneuerbare Energie
Österreichs
• Jürgen Schneider, Klima- und Energieexperte im Umweltbundesamt

Um Anmeldung wird gebeten.

Datum: 12.4.2016, um 09:30 Uhr

Ort:
Café Landtmann
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Biomasse-Verband
Antonio Fuljetic-Kristan
Tel.: +43 (0)1 533 07 97 – 31
fuljetic@biomasseverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMV0001