Aviso 8.4.2016: Pressekonferenz mit Wehsely, Reischl, Aust, Herzog und Dressel anlässlich der 2. Phase des Projekts "Alkohol 2020"

Integrierte Versorgung von Menschen mit Alkoholerkrankung in Wien geht in neue Phase

Wien (OTS) - Die erste Pilotphase des gemeinsamen Projekts von PVA, WGKK und Stadt Wien zur integrierten Versorgung von Menschen mit Alkoholerkrankung in Wien unter dem Namen "Alkohol 2020" war höchst erfolgreich. Daher geht das Projekt nun in die zweite Phase über.

Über die nächsten Schritte informieren neben Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely, die Obfrau der WGKK Ingrid Reischl, Generaldirektor-Stellvertreter der PVA Kurt Aust, Obmann-Stellvertreter der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) Alexander Herzog und der Koordinator für Sucht- und Drogenfragen der Stadt Wien Michael Dressel im Rahmen der Pressekonferenz "Alkohol 2020 - Phase 2".

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen!

Pressekonferenz "Alkohol 2020 - Phase 2"

Datum: 8.4.2016, 09:00 - 10:00 Uhr

Ort:
Rathaus Steinsaal 2
Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Katharina Ebhart-Kubicek
Mediensprecherin Stadträtin Mag.a Sonja Wehsely
Tel.: 01/4000-81238
E-Mail: katharina.ebhart-kubicek@wien.gv.at

Mag. Mathias Tötzl
Presse Sucht- und Drogenkoordination Wien
gemeinnützige GmbH eine Organisation der Stadt Wien
Tel.: 01/4000-87400
E-Mail: mathias.toetzl@sd-wien.at
www.sdw.wien

Mag.a Regine Bohrn
Wiener Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
10., Wienerbergstraße 15–19
Tel.:01/601 22-1351
E-Mail: regine.bohrn@wgkk.at
www.wgkk.at

Daniela Klinser, MSc
Pressesprecherin
Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft
Tel.: 01/05 08 08-3452
E-Mail: daniela.klinser@svagw.at
www.svagw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009