Die Zeit der Schrägen und Kanten ist gekommen! schau tv setzt auf Kultotainment

Wien/NÖ/Bgld (OTS) - Charakter und Individualität ziehen sich derzeit durch die Kulturlandschaft. In der Modebranche sind es die dünnen Models mit den großen Ohren, in der Musik der Austropop 2.0 und im Programm von schau tv ist es der Salon Schräg mit Jesse Schwarz der ab 8.April 2016 genau darüber berichtet.

Das bisherige Musikmagazin von schau tv wächst um die Inhalte Kino, Film, Trends und Stars zum neuen wöchentlichen Freitag-Abend Kultotainment-Magazin.

Programmchef Rudolf Mathias: “Wir wissen zwar alles über unsere Stars, ihre Gepflogenheiten und Beziehungskisten, beschäftigen uns aber immer weniger damit was sie inhaltlich transportieren und wie sie unsere Gesellschaft „besser machen“ könnten. Jesse Schwarz hat vor sich im Salon Schräg genau mit diesen Dingen auseinanderzusetzen und uns neben Spaß, Hype & Co auch immer mehr zum Nachdenken zu bringen.“

Gerade über Film und Musik wird so viel Emotion und Sozialpolitik transportiert, dass sich damit wunderbar gestalterisch arbeiten lässt, freut sich Moderatorin Jesse Schwarz (29).

Ausgestrahlt wird das Format jeden Freitag, ab 18h im 24h Stunden-Loop des Senders und ist im Anschluss in der Mediathek unter schaumedia.at online verfügbar. Mit dabei u.a. die Kinoneustarts:
Unter dem Sand, How to be Single, oder auch die Musiker Seiler und Speer. Kulturgeschichte passiert jetzt – begleiten sie Jesse Schwarz am 28. April bei der ersten Reise vom großen Kino hin zur heimischen Musik exklusiv auf schau tv.

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Schmidbauer, Produktionsleiter schau tv
Tel: +43/ 2682/62 987 – 26

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004